Star Wars: Battlefront - Teaser-Bild komplett veröffentlicht (Update)

Einige DICE-Angestellte gehen davon aus, mit der Veröffentlichung des ersten Gameplay-Trailers zu Star Wars: Battlefront das Internet an seine Grenzen zu bringen. Zudem gibt es ein Teaser-Bilder-Puzzle.

von Tobias Ritter,
16.04.2015 07:07 Uhr

Electronic Arts und DICE schüren mit einem Teaser-Bild die Vorfreude auf den ersten Gameplay-Trailer zu Star Wars: Battlefront.Electronic Arts und DICE schüren mit einem Teaser-Bild die Vorfreude auf den ersten Gameplay-Trailer zu Star Wars: Battlefront.

Update (16. April 2015): Einen Tag vor der Veröffentlichung des ersten Gameplay-Trailers haben DICE und Electronic Arts den Teaser-Screenshot aus Star Wars: Battlefront nun komplettiert.

Update (15. April 2015): Zwischenzeitlich sind drei weitere Puzzle-Teile aufgetaucht, die das ursprüngliche Bild um die Brust- und Schulterpartie des Stormtroopers ergänzen. Es ist anzunehmen, dass noch mindestens eine weitere Reihe an Teaser-Bildern (Kopfpartie) folgt.

Übrigens: Das Bild soll der Screenshot eines In-Game-Modells sein. Spieler dürfen sich beiStar Wars: Battlefront also offensichtlich auf eine hochaufgelöste Grafik und einen hohen Detailgrad freuen.

Ursprüngliche Meldung: Mit der Star Wars Celebration rückt auch die für den 17. April 2015 angekündigte Veröffentlichung eines ersten Gameplay-Trailers für Star Wars: Battlefront immer näher. Und sowohl der Publisher Electronic Arts als auch das zuständige Entwicklerstudio DICE wissen die Vorfreude der Fans geschickt zu schüren.

Über den offiziellen Instagram-Account zum Spiel haben die beiden Unternehmen nun nämlich insgesamt drei neue Teaser-Bilder veröffentlicht, die zusammengesetzt den Ausschnitt eines Stormtroopers zeigen. Es ist allerdings unklar, ob es sich dabei um ein den Screenshots eines tatsächlichen In-Game-Models oder um eine Konzeptgrafik handelt.

Neben dem Bilder-Puzzle spielen aber auch die Entwickler selbst mit den Erwartungen der Spieler. Mit dem globalen Community-Manager Vincent V. Vukovic und dem Gameplay-Analyst Christian Johannesén gehen gleich zwei DICE-Mitarbeiter davon aus, durch die Trailer-Veröffentlichung am kommenden Freitag das Internet lahmzulegen. Ähnlich äußerte sich auch der für gewöhnlich vertrauenswürdige Industrie-Insider Tidux, der das Video ebenfalls schon gesehen haben will und eigenen Aussagen zufolge immer noch »nicht glauben kann, was er da gesehen hat«.

Einige Gameplay-Szenen aus Star Wars: Battlefront wurden übrigens vor einer Weile bereits hinter verschlossenen Türen präsentiert - und sollen wahre Begeisterungsstürme ausgelöst haben. Seit einiger Zeit werden in Nordamerika zudem erste Gameplay-Tests abgehalten.

Star Wars: Battlefront - E3 Teaser: Hoth im Ankündigungs-Video 0:33 Star Wars: Battlefront - E3 Teaser: Hoth im Ankündigungs-Video

Star Wars: Battlefront - Teaser-Bilder ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen