Star Wars: Battlefront - Nach Call of Duty nun auch mit Kühlschrank-Deluxe-Version

Der Mehrspieler-Shooter Star Wars: Battlefront wird beim amerikanischen Kaufhaus derzeit in einer Deluxe-Version mit einem Minikühlschrank verkauft. Beim Design hat man sich für den in Karbonit eingefrorenen Han Solo bedient.

von Stefan Köhler,
16.09.2015 14:39 Uhr

Ist die Kühlschrank-Sucht der Videospiel-Industrie zu weit gegangen? Sind Kühlschränke der neue Trend?Ist die Kühlschrank-Sucht der Videospiel-Industrie zu weit gegangen? Sind Kühlschränke der neue Trend?

2015 wird wohl als das Jahr in Erinnerung bleiben, das die Kühlschrank-Collector's-Edition etabliert hat: Nach Call of Duty: Black Ops 3 wird nun auch Star Wars: Battlefront in der Deluxe Version einen Minikühlschrank bieten. Mit der Einschränkung, dass das Angebot allerdings nur in den USA und nur bei Walmart gilt.

Noch cooler:Die Kühlschrank-Edition von Black Ops 3

Beim Design hat man sich beim in Karbonit eingefrorenen Han Solo bedient, Platz gibt es für sechs Dosen Kaltgetränk.

Der Release von Star Wars: Battlefront ist für den 19. November 2015 für PC, Xbox One und PS4 angesetzt. Eine Beta soll Anfang Oktober starten.

Star Wars: Battlefront - Drittes Entwickler-Video von der Gamescom 2:34 Star Wars: Battlefront - Drittes Entwickler-Video von der Gamescom

Star Wars: Battlefront - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen