Super Mario Bros. 35 bringt Battle Royale ins Mario-Universum

Damit hatte wohl keiner gerechnet. Im Oktober veröffentlicht Nintendo Super Mario Bros. 35 in dem es darum geht, als letzter Klempner übrig zu bleiben.

von Tobias Veltin,
03.09.2020 16:07 Uhr

Super Mario Bros. 35 lässt 35 (!) Spieler gegeneinander antreten. Super Mario Bros. 35 lässt 35 (!) Spieler gegeneinander antreten.

Es war wohl die überraschendste Ankündigung auf Nintendo "Mario-Connect": Denn mit Super Mario Bros. 35 feiert das populäre Battle Royale-Spielprinzip seinen Einzug ins Mario-Universum. Damit dürfte das Spiel zu den größten und bislang kuriosesten Mario-Multiplayern überhaupt zählen.

Wann erscheint Super Mario Bros. 35? Am 1. Oktober 2020. Der Titel ist exklusiv für Nutzer von Nintendo Switch Online erhältlich und bis zum 31. März 2020 spielbar.

Wie funktioniert Super Mario Bros. 35?

Insgesamt 35 Spieler treten in Jump&Run-Levels gegeneinander an und versuchen, so lange wie möglich zu überleben. Besiegte Gegner werden in die Levels der anderen Spieler katapultiert. Cool: Ihr seht auf kleinen Bildschirmen, was eure Gegner treiben.

Wer als letztes übrig bleibt, gewinnt. Ein klassisches Battle Royale also, allerdings mit einem deutlichen Mario-Twist.

Einen ersten Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

0:57

Alle Infos aus der Mario Direct

In einem Übersichtsartikel haben wir alle Ankündigungen der aktuellsten Nintendo Direct zusammengefasst:

Traum für Switch-Fans! Alle Spiele der Super Mario-Direct im Überblick   45     1

Mehr zum Thema

Traum für Switch-Fans! Alle Spiele der Super Mario-Direct im Überblick

Was haltet ihr von dem Mario-Battle Royale?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.