Super Mario - Kinofilm der Minions-Macher startet 2022 & Miyamoto hilft

Super Mario Bros. kommt als Animationsfilm in die Kinos. Die Macher freuen sich sogar, dass die erste Verfilmung damals so ein Reinfall war.

von David Molke,
07.11.2018 11:10 Uhr

Die Super Mario Bros. sollen das Kino erobern, dieses Mal allerdings als Animationsfilm und mit Hilfe von Shigeru Miyamoto.Die Super Mario Bros. sollen das Kino erobern, dieses Mal allerdings als Animationsfilm und mit Hilfe von Shigeru Miyamoto.

Super Mario Bros. wurde bereits verfilmt. Der Streifen gilt als eine der schlechtesten Adaptionen überhaupt und ist dabei so trashig, dass er Kultstatus genießt. Jetzt kommt ein zweiter Versuch.

Dieses Mal soll aber alles ganz anders werden: Die Macher der Minions-Filme übernehmen das Ganze und es wird ein Animationsfilm. Außerdem ziehen sie Shigeru Miyamoto zu Rate, der das Projekt eng begleitet.

Super Mario Bros-Film soll 2022 ins Kino kommen

Es dauert noch: Aktuell genieße der Film bei Illumination Entertainment zwar Priorität, aber vor 2022 ist wohl trotzdem nicht mit einem Kinostart zu rechnen.

Also doch nicht 2020. Anfang des Jahres hieß es noch, Nintendo wolle das Kino-Abenteuer der Super Mario-Brüder innerhalb der nächsten zwei Jahre auf die Leinwand bringen.

Partner gefunden: Dass die Macher der Minions-Filme mit der Adaption betraut werden, war zu dem Zeitpunkt zwar bereits im Gespräch, stand aber noch nicht fest.

Minions-Macher freuen sich über schlechte 1. Verfilmung

Der Super Mario Bros.-Film war eine Katastrophe: Die Version von 1993 scheiterte auf allen Ebenen.

Um die Produktion ranken sich diverse Mythen und die Beteiligten erklären ihn zu einem der schlechtesten Filme aller Zeiten.

Der Illumination-CEO und -Mitgründer Chris Meledandri freut sich darüber, wie er Variety erklärt:

"Ich mag es, dass es beim ersten Mal nicht gut gemacht wurde. "

"Ich denke, es ist aufregender und wertvoller, als einfach nur eine andere Version eines Filmes zu machen, der schon einmal unglaublich gut gemacht wurde."

Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch 7:43 Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch

Super Mario Party
Wegen des Partyspiels gehen Händlern die Joy-Con aus

Dieses Mal hilft Shigeru Miyamoto

Beim ersten Mal war Miyamoto nicht an Bord. Dieses Mal soll der Erfinder von Super Mario und Produzent des Original-Super Mario Bros. aber mit einbezogen werden.

Gegen den Fluch der Videospiel-Verfilmungen: Shigeru Miyamoto betreue das Projekt, um den Standardfehler bei Adaptionen bekannter Marken zu vermeiden.

"Wir halten ihn an vorderster Front bei der Schöpfung dieses Filmes. "

"Ich habe das bisher bei den wenigsten Adaptionen so gesehen, dass die Stimme des Original-Erfinders so mit einbezogen wird, wie es bei uns mit Miyamoto der Fall ist."

"Es gibt in Hollywood eine Geschichte mit Leuten, die glauben, sie wüssten es besser als die Leute, die für eine Marke verantwortlich sind."

"Ich habe diesen Fehler selbst schon gemacht."

Freut ihr euch auf den Film? Wie muss er eurer Meinung nach werden, um gut zu sein?

Super Mario Run - Nintendos Endless Runner ansehen

Super Mario Party - E3-Trailer stellt Minispielsammlung für Nintendo Switch vor 1:51 Super Mario Party - E3-Trailer stellt Minispielsammlung für Nintendo Switch vor


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen