Super Mario Run - Android-Release wohl im März 2017

Nintendo Japan hat einen groben Release-Zeitraum für die Android-Version von Super Mario Run verraten - der gilt allerdings erst einmal nur für Japan. Möglicherweise müssen Spieler aus Europa also länger als bis März 2017 warten.

von Tobias Ritter,
19.01.2017 09:00 Uhr

Super Mario Run - Trailer erklärt: So funktionieren Mobile-Steuerung und Spezial-Moves 3:35 Super Mario Run - Trailer erklärt: So funktionieren Mobile-Steuerung und Spezial-Moves

Innerhalb nur einer Woche wurde Super Mario Run mehr als 50 Millionen Mal auf iOS-Geräte heruntergeladen. Mittlerweile dürfte diese Zahl noch deutlich höher liegen - und schon bald wird sie wohl noch einmal ähnlich rasant ansteigen.

Wie Nintendo nun nämlich per Twitter bekannt gegeben hat, wird die Android-Version des Mobile-Games im März 2017 veröffentlicht - zumindest in Japan. Eine Vormerkung für den Download war zuvor bereits seit Ende 2016 möglich.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Vorregistrierung kann auch weiterhin über den offiziellen Google Play Store erfolgen.

Release außerhalb Japans möglicherweise später

Garantiert ist ein Europa-Release von Super Mario Run im März 2017 übrigens nicht. Bei Mobile-Games ist eine gestaffelte Veröffentlichung zur Vermeidung sprunghaft ansteigender Server-Lasten durch zu viele Nutzer keine Seltenheit.

Gut möglich also, dass das Mobile-Game hierzulande mit einigen Wochen Verzögerung erscheint. Für den Rest der Welt hat Nintendo bisher noch keine konkrete Release-Angabe gemacht.

Super Mario Run - Video: So spielt sich Nintendos erstes Mobile-Spiel 1:57 Super Mario Run - Video: So spielt sich Nintendos erstes Mobile-Spiel

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.