Switch-Sale mit bis zu 95% Rabatt: Mit Vollpreiskracher für 3 Euro

Es gibt mal wieder einen neuen Sale im Nintendo eShop mit bis zu 95 Prozent Rabatt. Wir zeigen euch, was sich lohnt.

von Sebastian Zeitz,
20.05.2020 14:37 Uhr

NBA 2K20 ist jetzt für die Nintendo Switch im Angebot. NBA 2K20 ist jetzt für die Nintendo Switch im Angebot.

Immer wieder gibt es im Nintendo eShop neue Angebote für die Switch. Jetzt gibt es mit NBA 2K20 aber ein besonders gutes. Denn das Basketballspiel ist ab sofort für nur 3 Euro erhältlich. Damit kommt ihr auf einen Rabatt von 95 Prozent. Diese Spiele sind ebenfalls im Preis reduziert.

Wie lange dauern die Sales? Es gibt keine einheitliche Zeit für die einzelnen Spiele. Deshalb schreiben wir für euch hinter jedes Spiel, wie lange es noch im Sale sein wird.

Diese Spiele sind jetzt im Angebot

  • NBA 2K20 - jetzt 2,99 Euro anstatt 59,99 (bis zum 28. Mai)
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom - jetzt 17,99 Euro anstatt 39,99 (bis zum 18. Juni)
  • 2064: Read Only Memories Integral - jetzt 2,54 Euro anstatt 17,57 (bis zum 24. Mai)
  • The End is Nigh - jetzt 7,49 Euro anstatt 14,99 (bis zum 4. Juni)
  • Redout - jetzt 19,99 Euro anstatt 39,99 (bis zum 4. Juni)
  • Ninjin: Clash of Carrots - jetzt 1,99 Euro anstatt 9,99 (bis zum 27. Mai)
  • Troll and I - jetzt 3,49 Euro anstatt 34,99 (bis zum 27. Mai)
  • Deponia - jetzt 9,99 Euro anstatt 39,99 (bis zum 15. Juni)
  • Just Dance 2020 - jetzt 29,99 Euro anstatt 59,99 (bis zum 18. Juni)
  • Invisigun Reloaded - jetzt 0,99 Euro anstatt 18,10 (bis zum 22. Mai)
  • Phantom Doctrine - jetzt 1,99 Euro anstatt 19,99 (bis zum 11. Juni)

Welche Spiele lohnen sich?

NBA 2K20

NBA 2K20 ist ein gutes Sportspiel, das aber unter Mikrotransaktionen und Glücksspiele leider. NBA 2K20 ist ein gutes Sportspiel, das aber unter Mikrotransaktionen und Glücksspiele leider.

  • Release: 6. September 2019
  • Download-Größe: 42,25 GB
  • Metascore: 73 (bei Kritikern), 1.7 (bei Usern)
  • Preis: 2,99 Euro anstatt 59,99 Euro (bis zum 28. Mai)

Darum geht's: Wie bei jedem jährlichen Sportspiel steht die jeweilige Saison im Vordergrund. Bei NBA 2K20 könnt ihr mit aktuellen Kadern eine digitale Karriere in der amerikanischen Basketball-Liga starten. Gerade beim Gameplay selbst trumpft das Spiel durch eine hochwertige Simulation des Sports auf.

Abseits davon ist das Spiel vollgestopft mit verschiedenen Modi und Karriere-Möglichkeiten. Ihr könnt entweder als Spieler versuchen in eines der Top-Teams zu gelangen oder ihr seid Manager eines Teams. Auch bei letzterem gibt es einen ganz eigenen Karriere-Modus, der ebenfalls mit Story unterfüttert ist.

Noch mehr zum Spiel erfahrt ihr im Test bei den Kollegen der GameStar. Beachtet, dass dieser sich auf die PC- und nicht die Switch-Version des Spiels bezieht.

NBA 2K20 im Test - Pay2Win im Casino: Aus Basketball wird ein Glücksspiel   0     0

Mehr zum Thema

NBA 2K20 im Test - Pay2Win im Casino: Aus Basketball wird ein Glücksspiel

Das müsst ihr bei NBA 2K20 unbedingt beachten

Mikrotransaktionen: NBA 2K20 hat bereits vor Release mit seinen Echtgeld-Systemen für große Kontroversen gesorgt. Um an Spieler im beliebten, kompetitiven MyTeam-Modus zu gelangen, müsst ihr Glücksspiele spielen und Lootboxen öffnen, die durch schwer verdiente Währung im Spiel bezahlt werden. Oder ihr nehmt eben den kürzeren Weg und gebt echtes Geld aus. Aber dann werdet ihr nur in den seltensten Fällen genau die Athleten bekommen, die ihr auch haben wollt.

Das ist auch der Grund, warum das Spiel so hart bei den Usern auf Metacritic abgestraft wird. Einheitlich stellen sie sich gegen diese Systeme und betonen, dass das Spiel an sich gut gemacht ist, aber unter den Echtgeld-Systemen leidet.

Größe des Spiels: Da die Konsole nur einen Flash-Speicher von gerade einmal 32 GB bietet, könnt ihr das knapp 42 GB große Spiel nur mit einer separaten SD-Karte herunterladen. Zusätzlich dazu muss diese auch mindestens 64 GB groß sein. Habt ihr das Extra-Zubehör nicht, dann könnt ihr NBA 2K20 nicht auf eurer Switch spielen.

2064: Read Only Memories Integral

In 2064: Read Only Memories Integral erlebt ihr ein futuristisches Abenteuer mit aktuellen Themen. In 2064: Read Only Memories Integral erlebt ihr ein futuristisches Abenteuer mit aktuellen Themen.

  • Release: 14. August 2018
  • Download-Größe: 1,6 GB
  • Metascore: 74 (bei Kritikern), 6,1 (bei Usern)
  • Preis: 2,54 Euro anstatt 17,57 (bis zum 24. Mai)

Darum geht's: Ihr spielt in dem Sci-Fi-Adventure einen Journalisten, der Technik-Reviews für Webseiten schreibt und gerade so über die Runden kommt. Jedoch trifft er auf einmal auf einen Roboter namens Turing und befindet sich inmitten einen Cyberpunk-Abenteuer durch eine futuristische Welt, die viele Parallelen zur heutigen Gesellschaft hat. Spielerisch und stilistisch erinnert das Spiel sehr an Hideo Kojimas Klassiker Snatcher.

2064: Read Only Memories Integral nimmt viele Themen im Bereich Repräsentation der LGBTQ-Community, Rassismus und der Geschlechter-Debatte auf. Wer sich daran stört, dass Spiele auch eine gewisse Politik verfolgen, der wird mit dem Spiel hier nicht glücklich. Viele der Schicksale der Charaktere beziehen sich darauf, dass sie in ihrer Form nicht von der Gesellschaft akzeptiert werden und wie sie damit umgehen.

Bei welchem Angebot werdet ihr zuschlagen?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen