Syphon Filter - Markenschutzerneuerung könnte auf neuen Teil der Kultserie hindeuten

Sony hat die Markenrechte am PlayStation-Klassiker Syphon Filter erneuert. Deutet das auf einen neuen Teil hin?

von Linda Sprenger,
12.11.2017 10:20 Uhr

Das erste Syphon Filter erschien 1999 für die PlayStation. Das erste Syphon Filter erschien 1999 für die PlayStation.

Sony hat den Markenschutz von Syphon Filter am 8. November 2017 für Europa erneuert (via DualShockers). Auch wenn der Eintrag nicht zwingend bedeutet, dass die Third-Person-Shooter-Reihe möglicherweise mit einem neuen Teil ihr Comeback auf der PS4 feiert oder ein Remake erhält, so schürt er zumindest die Hoffnung darauf.

Es ist ebenso möglich, dass Publisher Sony einfach nur die Kontrolle über den Namen "Syphon Filter" behalten will. Aber warten wir ab.

Gerüchte um ein neues Syphon Filter kamen bereits 2015 auf. Fans vermuteten damals, dass der Syphon Filter-Entwickler Eidetic (heute bekannt unter dem Namen Sony Bend) jahrelang an einem neuen Ableger der PlayStation-Reihe gearbeitet habe, bis sich aber herausstellte, dass es sich bei dem neuen Projekt um Days Gone handelt.

Mit Syphon Filter: Combat Ops kam 2007 der letzte Teil der Reihe für die PSP auf den Markt.

Link zum externen Inhalt

Würdet ihr euch über ein neues Syphon Filter freuen? Oder würdet ihr stattdessen lieber Remakes sehen?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.