The Last of Us 2: Händler deutet großes PS5-Upgrade an

Bekommen wir eine PS5-Version des Action-Adventures The Last of Us 2? Der US-Händler Best Buy listet ein Next-Gen-Upgrade, was aber auch ein Missverständnis sein könnte.

von Andreas Bertits,
23.11.2020 14:01 Uhr

The Last of Us 2 könnte ein PS5-Upgrade bekommen. The Last of Us 2 könnte ein PS5-Upgrade bekommen.

Update: Der US-Händler Best Buy hat den Eintrag inzwischen geändert. Dort ist nun anstatt "Includes Next-Gen Upgrade" "Enhanced for Next-Gen Console" zu lesen. Es scheint sich also doch um Verbesserungen durch die Abwärtskompatibilität der PS5 zu handeln.

Originalmeldung: The Last of Us 2 ist ein beeindruckendes Spiel. Unserem großen GamePro-Test zufolge ist Naughty Dog hier wieder ein Titel gelungen, über den lange gesprochen wird. Das Spiel ist für die PS4 erscheinen –doch eventuell bekommen wir auch eine dedizierte PS5-Version mit etlichen Verbesserungen.

Was ist neu? Der US-Händler Best Buy listet im Shop die PS4-Version von The Last of Us Part 2. In der Beschreibung ist zu lesen "Includes Next-Gen Upgrade". Das hat nun zu Spekulationen geführt, ob es ein besonderes Update gibt, welches das Action-Adventure mit besserer Grafik und Effekten für die PS5 ausstattet.

Doch Vorsicht: "Includes Next-Gen Upgrade" könnte allerdings auch einfach nur bedeuten, dass das Spiel von der Abwärtskompatibilität der PS5 profitiert und Best Buy das in der Beschreibung des Titels einfach mit einem dedizierten Next Gen-Upgrade verwechselt hat.

Wie die abwärtskompatible Version von The Last of Us 2 auf der PS5 läuft, erfahrt ihr in diesem Artikel:

The Last of Us 2 PS5: Was die abwärtskompatible Version kann - und was nicht   86     4

Mehr zum Thema

The Last of Us 2 PS5: Was die abwärtskompatible Version kann - und was nicht

Kommt da ein echtes Next-Gen-Upgrade für The Last of Us 2?

Welche Verbesserungen wären möglich? Ein Next-Gen Upgrade ähnlich wie bei Cyberpunk 2077 dürfte aber mehr bieten als nur Verbesserungen aufgrund der Abwärtskompatibilität. Raytracing-Support wäre denkbar sowie Unterstützung für 4K oder überarbeitete Texturen.

Aber nicht nur darüber würden sich viele Spieler*innen sicher freuen, sondern auch über den Support des haptischen Feedbacks und der adaptiven Trigger des DualSense. Beides unterstützt die abwärtskompatible Fassung entgegen eines Gerüchts nämlich nicht, wie GamePro selbst getestet hat.

Dieses Update könnte dann all denjenigen kostenlos zur Verfügung gestellt werden, die The Last of Us 2 schon besitzen - vorausgesetzt ein solches Upgrade kommt überhaupt - was jedoch gar nicht so unwahrscheinlich ist bei einem so erfolgreichen und wichtigen Playstation-Titel. Immerhin bekam auch Marvel's Spider-Man ein Next-Gen-Upgrade verpasst.

Aktuell ist noch nicht klar, was gemeint ist. Besitzt ihr schon eine PS5, dann könnt ihr das Action-Adventure aber dank Abwärtskompatibilität auf der PS5 spielen. Ob ein echtes Update für Next-Gen kommt, liegt an Naughty Dog und angekündigt wurde bisher noch nichts.

Was glaubt ihr? Bekommt The Last of Us 2 ein echtes Next-Gen-Upgrade oder ist einfach nur die Abwärtskompatibilität gemeint?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.