The Medium – Das bislang einzige Xbox Series X/S exklusive Spiel kommt wohl bald auf PS5

Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass der bislang einzige Exklusivtitel für die Xbox Series X/S bald auch auf der PS5 erscheint.

von Samara Summer,
07.06.2021 12:06 Uhr

The Medium könnte auch für PS5 erscheinen. The Medium könnte auch für PS5 erscheinen.

Das Horrorspiel The Medium ist momentan der einzige Exklusivtitel für Microsofts Next-Gen Konsolen, die Xbox Series X und S. Nun sieht es ganz danach aus, als würde für das Spiel des polnischen Entwicklers Bloober Team schon bald eine PS5-Version folgen. Wir erklären euch, warum damit zu rechnen ist.

The Medium von ESRB für PS5 eingestuft

Bisher war noch keine PlayStation 5-Version des Spiels angekündigt. Folglich gab es auch keine Alterseinstufung für diese. Das hat sich jetzt geändert.

Zwar gibt es immer noch keine offizielle Ankündigung für die PS5-Version, das Entertainment Software Rating Board (ESRB) hat aber jetzt eine Alterseinstufung für diese vorgenommen - ein Schritt, der stark darauf hindeutet, dass das Spiel bald auch für Sonys Next Gen-Konsole erscheint.

Von vertraglicher Seite her war eine spätere Veröffentlichung auf der PlayStation nie ausgeschlossen: Der The Medium-Entwickler Bloober Team hat mit Microsoft nur einen zeitexklusiven Vertrag abgeschlossen.

Außerdem hat Koch Media, der Mutterkonzern von Deep Silver, kürzlich einen Deal für die Produktion und den Vertrieb physischer Kopien des Horrorspiels abgeschlossen. Auch das deutet darauf hin, dass sich da etwas tut.

Wichtigstes Spielkonzept bei The Medium ist die duale Realität mit geteiltem Bildschirm. Wichtigstes Spielkonzept bei The Medium ist die duale Realität mit geteiltem Bildschirm.

Wann können wir mit der offiziellen Ankündigung der PS5-Version von The Medium rechnen?

Wir werden vermutlich in Kürze hieb- und stichfeste Neuigkeiten erhalten. Koch Media veranstaltet im Vorfeld der E3 2021 ein großes Showcase-Event namens Koch Primetime. Dieses beginnt am 11. Juni um 21:00 Uhr.

Wer bereits eine PS5 ergattern konnte und eine Vorliebe für narrative psychologische Horrorspiele hat, dürfte sich freuen. Allerdings bedeutet das auch, dass das bislang einzig exklusive Spiel für die Series X/S nun zu einem Multi-Plattform-Titel wird. Besitzer:innen der Microsoft Next Gen-Konsolen erhalten erst mit dem Flight Simulator und Stalker 2 Mitte bis Ende des Jahres Spiele, die exklusiv erscheinen.

Der aktuelle Mangel an Exklusivtitel für alle neuen Konsolen war in letzter Zeit häufig Thema bei uns. Insbesondere ging es darum, dass viele Spiele als Cross-Gen-Titel erscheinen. Lest dazu auch Dennis' Kolumne Sonys Generationen-Lüge vermiest mir die Vorfreude auf Gran Turismo 7.

In The Medium trifft Medium Marianne auf schwer durchschaubare Charaktere. In The Medium trifft Medium Marianne auf schwer durchschaubare Charaktere.

Was erwartet uns in The Medium?

The Medium ist ein psychologisches Horror-Adventure, das einen großen Fokus auf seine bizarre Geschichte rund um Medium Marianne legt. Sie kann nicht nur Tote sehen, sondern auch die düstere Welt, in der diese umherwandeln. Spieler:innen erleben dabei beide Welten - die der Lebenden und die der Toten - im Splitscreen. Hier geht es zu unserem Test.

Wegen des Dual Reality-Systems, das den Konsolen sehr viel abverlangt, hat Bloober Team von Anfang an klargemacht, dass es sich bei The Medium um einen reinen Next Gen-Titel handelt. Eine Cross-Gen-Veröffentlichung wurde kategorisch ausgeschlossen.

Besitzt ihr eine PS5 und freut euch auf das Horrorspiel? Oder falls ihr die Series X/S besitzt: Ärgert ihr euch darüber, dass der einzige Exklusivtitel bald keiner mehr ist?

zu den Kommentaren (152)

Kommentare(152)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.