Konami kündigt Partnerschaft mit Horror-Experten an, und alle denken: Silent Hill!

Konami und Bloober Team wollen gemeinsam an alten und neuen IPs arbeiten. Da beide eine Horror-Expertise aufweisen können, spekulieren viele nun auf ein neues Silent Hill.

von Jasmin Beverungen,
01.07.2021 10:59 Uhr

Mit The Medium haben die Horror-Experten schon einige Erfahrungen sammeln können. Mit The Medium haben die Horror-Experten schon einige Erfahrungen sammeln können.

Wie Konami bekanntgegeben hat, geht der Publisher eine Partnerschaft mit dem polnischen Entwicklerstudio Bloober Team ein. Somit werden die beiden Horror-Experten in Zukunft gemeinsam Spiele unter einem Banner entwickeln, auf die sich die Spielerschaft in Zukunft freuen darf.

Zusammenschluss zweier Horror-Experten

Woher kennt man Bloober Team? Seit 2016 konzentriert sich das Entwicklerstudio hauptsächlich auf Horror-Titel. Zu den bekannteren Spielen zählen Layers of Fear, Blair Witch und zuletzt das konsolenexklusiv für Xbox Series X/S erschienene The Medium.

Falls euch der Horror-Titel The Medium nichts sagen sollte, könnte euch der folgende Trailer einen kurzen Überblick verschaffen:

The Medium: Neuer Trailer zum Psycho-Horror stellt einzigartige Spielmechaniken vor 3:19 The Medium: Neuer Trailer zum Psycho-Horror stellt einzigartige Spielmechaniken vor

Der Vorsitz von Bloober Team, Piotr Babieno, freut sich auf die gemeinsame Zukunft mit Konami:

"Es ist ein historischer Tag für mich und die Krönung unserer mehrjährigen Arbeit. Die Tatsache, dass sich ein so renommiertes Unternehmen wie KONAMI für eine strategische Zusammenarbeit mit dem Bloober-Team entschieden hat, bedeutet, dass auch wir uns den Weltmarktführern im Bereich Gaming angeschlossen haben und ein gleichberechtigter Partner für die führenden Akteure in diesem Markt geworden sind."

Konami stellte zudem in einer Pressemitteilung klar, dass sowohl die Arbeit mit externen Entwicklerstudios als auch die eigene Entwicklung von Spielen wichtig bleiben würde. Außerdem verriet Konami ein wichtiges Detail, aus dem viele nun ihre eigenen Schlüsse ziehen:

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bloober Team und anderen hoch angesehenen Entwicklungspartnern, um Spiele aus bestehenden und neuen IPs zu produzieren."

Neues Silent Hill könnte endlich kommen

Was bedeutet das? Die Aussage, dass sowohl neue als auch alte IPs produziert werden, lässt aufgrund der aktuellen Gerüchtesituation bei vielen den Schluss zu, dass sich ein neuer Silent Hill-Titel in der Entwicklung befindet.

Könnte das stimmen? Schon im Februar gab es erste Gerüchte, dass Konami zwei Silent Hill-Spiele in Auftrag gegeben hat. Während das eine Spiel ein Reboot der Serie befinden soll, sollte es sich bei dem zweiten Titel eher um ein Spin-off handeln, das deutlich Adventure-lastiger wird als seine Horror-Vorlage.

Letzteres sollte sich den Gerüchten zufolge bei Bloober Team in Entwicklung befinden. Die Bekanntgabe der Kooperation zwischen Konami und den The Medium-Machern bestätigen nun diesen Verdacht und befeuern die Gerüchte rund um einen neuen Silent Hill-Teil.

Weitere Kost für Horror-Fans findet ihr auf GamePro:

Gerüchte reißen nicht ab

Auch das PS5-Exclusive Abandoned sorgte in letzter Zeit für heiße Spekulationen rund um einen neuen Silent Hill-Teil. Doch das zuständige EntwicklerstudioBlue Box Game Studioserklärte bereits, dass die Rechte von Silent Hill bei Konami liegen und man keine Parallelen zu dem Spiel ziehen wolle.

Welches Entwicklerstudio das Rennen um einen neuen Silent Hill-Teil am Ende macht, bleibt offen. Uns bleibt lediglich die Option, auf den Release der Titel abzuwarten, die als neuer Silent Hill-Teil vermutet werden.

Was für ein Horror-Spiel würdet ihr euch von den beiden Grusel-Experten wünschen?

zu den Kommentaren (49)

Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

The Medium

Genre: Adventure

Release: 28.01.2021 (Xbox Series X/S), 03.09.2021 (PS5)