The Witcher auf Netflix - Erste Staffel kommt offenbar mit 8 Folgen, aber nicht vor 2020

Die Netflix-Serie zu The Witcher läuft möglicherweise schon 2020 und soll mit acht einstündigen Folgen in der ersten Staffel aufwarten.

von David Molke,
23.04.2018 13:50 Uhr

The Witcher wird erneut verfilmt und soll als Netflix-Serie auftrumpfen.The Witcher wird erneut verfilmt und soll als Netflix-Serie auftrumpfen.

The Witcher erscheint als Netflix-Serie, was allein schon hoffen lässt. Die Autorin der Pilotfolge Lauren S. Hissrich ist gleichzeitig auch Executive Producerin bei dem Projekt und verrät immer wieder kleine Details auf Twitter.

Jetzt gibt es allerdings ziemlich große Neuigkeiten zur geplanten Netflix-Serie: Wir kriegen es in der ersten Staffel offenbar mit acht Episoden zu tun, die jeweils eine Stunde dauern sollen. Vor 2020 brauchen wir den Hexer in Serienform allerdings nicht erwarten.

The Witcher-Serie basiert nicht auf den Spielen von CD Projekt RED

Lauren S. Hissrich zollt dem Entwicklerstudio CD Projekt RED zunächst massiven Respekt. Die Vision der Spielemacher sei "atemberaubend". Anschließend stellt die Autorin noch einmal klar, dass sich Serie und Spiele dieselbe Vorlage teilen, das Netflix-Projekt aber definitiv nicht auf den Spielen basiert.

Erste The Witcher-Staffel soll 8 einstündige Folgen bieten

Auch wenn Lauren S. Hissrich bereits "mehrere Staffeln" im Kopf habe, müsse abgewartet werden, wie die Reaktionen auf Staffel Eins ausfallen. Für die seien acht Episoden geplant, die jeweils ungefähre eine Stunde dauern sollen.

Gedreht wird das Ganze in Osteuropa und außer Geralt von Rivia und seinem Pferd Plötze können offenbar noch keine Charaktere enthüllt werden.

Darum geht's in der The Witcher-Serie
Autorin postet kurze Ausschnitte aus dem Drehbuch

The Witcher startet frühestens 2020 auf Netflix

Bis es soweit ist und der Hexer auch auf Netflix unterwegs ist, müssen wir uns wohl noch eine ganze Weile gedulden. Laut der Drehbuchautorin Lauren S. Hissrich sei frühestens 2020 mit einer Veröffentlichung zu rechnen. Allerdings stehe hier ganz klar die Qualität im Vordergrund, möglicherweise dauert es also sogar noch länger.

Mark Hamill in der The Witcher-Serie
Mark Hamill hat keine Ahnung von The Witcher, will aber Vesemir spielen

Was erwartet ihr von The Witcher auf Netflix? Hattet ihr euch eine längere erste Staffel erhofft?

The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt 12:34 The Witcher auf Netflix - Die Serie erzählt, was im Spiel fehlt


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen