Time Hollow - Zeitreisen auf dem Nintendo DS

Neues Spiel der Shadow of Memories-Macher.

von Denise Bergert,
20.09.2007 14:59 Uhr

Konami kündigte auf der Tokyo Game Show mit Time Hollow (Arbeitstitel) ein neues Action-Adventure für Nintendo DS an. Das Spiel wird von der Shadow of Memories-Entwicklerin Junko Kawano entwickelt und greift erneut das von ihr favorisierte Thema von Zeit-Manipulationen und -Paradoxien auf.

In Time Hollow geht es um die Auswirkungen, die ein Eingreifen in die Vergangenheit auf die Gegenwart haben kann. Das Spiel handelt von einem Schüler namens Horo Tokio, der in der Nacht zu seinem 17. Geburtstag plötzlich in einer eigenartigen Situation erwacht: Scheinbar sind seine Eltern, die er am Tag noch sah, schon vor zwölf Jahren spurlos verschwunden. Er umklammert einen mysteriösen Stift mit seiner Hand und findet heraus, dass seine Eltern von einer unbekannten Macht aus der Zeit beseitigt wurden. Wie es scheint, hat der Stift die Fähigkeit, Zeittunnel zu erzeugen, die direkt zu verschiedenen Punkten von Horos eigener Vergangenheit reichen.

Der Titel erlaubt es euch, verschiedene Elemente der Vergangenheit zu verändern, um so die Zeitlinien wieder in ihre korrekte Richtung laufen zu lassen. Wird beispielsweise eine Horo nahe stehende Person getötet, kann er mit Hilfe des Stifts an einen Punkt zurückgelangen, an dem sich die Umstände, die zum Tod der Person führten, verändern lassen. Time Hollow erscheint 2008 exklusiv für Nintendo DS. Erste Screenshots findet ihr in unserer Online-Galerie.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.