Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Tomb Raider: Legend

Licht, Haken, Lösung

Wenn ihr länger an diesen Stangen herumhängt, neigen sie sich bedrohlich nach unten. (Xbox) Wenn ihr länger an diesen Stangen herumhängt, neigen sie sich bedrohlich nach unten. (Xbox)

Während die Mini-Sequenzen, bei denen nur das richtige Tasten-Timing gefordert ist, und die ordentlichen Motorradfahrten der Auflockerung des Abenteuers dienen, wurden auch einige dezente Neuerungen eingeführt, die ihr häufiger nutzt. So verschiebt ihr mit dem Enterhaken Gegenstände wie Steintore, Gerüste oder Glasdächer. Sofern Angriffspunkte vorhanden sind, schwingt ihr euch mit dem Haken an Orte, die anders nicht zu erreichen wären. Auch das Fernglas mit der Zoom- und Analysefunktion verrichtet gute Dienste: Ihr verschafft euch einen Überblick, erhaltet Hinweise auf Mechanismen und schlagt daher fix den richtigen Weg ein. In diesem Zusammenhang sei auch die feine Physik-Engine hervorgehoben: Fässer, Kisten oder Wippen lassen sich realistisch manipulieren und erfordern ein gewisses Feingefühl, das die saubere Steuerung aber auch locker hergibt. Die Zeiten der Führungsschienen im Boden sind endgültig vorbei.

4 von 9

nächste Seite


zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.