Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Tourist Trophy

Fahren statt Sparen

Einer der großen Unterschiede von Tourist Trophy zu Gran Turismo ist die Art und Weise, wie ihr an neue Fahrzeuge kommt: Im »Herausforderungs«-Modus wählt ihr euch das gewünschte Motorrad und tretet mit diesem zum Beispiel zu einem Duell an. Habt ihr dem gegnerischen Fahrer den Auspuff gezeigt, dann dürft ihr die Maschine in eure virtuelle Garage stellen. Geld und einen Shop wie bei Gran Turismo gibt es hier also nicht. Getunt wird aber ebenfalls: Im Laufe des Spiels gewinnt ihr neue Teile für eure Bikes hinzu, mit denen ihr die PS-Performance verbessern könnt. In der virtuellen Werkstatt nehmt ihr dann alle nur denkbaren Einstellungen vor: Ihr verändert zum Beispiel die Federung, die Umsetzung des Getriebes oder die Bremsbalance. Rein optischer Natur ist der Wechsel der freischaltbaren Outfits für euren Fahrer.

3 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.