Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Tourist Trophy

Polyphony fährt fremd: Das neue Rennspiel der Gran-Turismo-Macher rollt nicht auf vier, sondern zwei Rädern zum GamePro-TÜV. Wir haben jede Menge Testrunden mit der Simulation gedreht.

03.07.2006 11:45 Uhr

Es ist faszinierend zu sehen, wie Recycling funktioniert: Vermeintlicher Müll oder Schrott wird aufbereitet und zu neuen Gegenständen geformt. Das alte Material bei diesem Fall von Recycling ist allerdings so gar kein Schrott: Für ihr Rennspiel Tourist Trophy haben die Entwickler von Polyphony Digital fast nur Strecken aus bisher bekannten (und anerkannt brillanten) GT-Episoden wie Gran Turismo 3 A-spec aus der Mottenkiste geholt. Das neue Element des Spiels betrifft die Blech-Protagonisten: Ihr lenkt keine Autos, sondern 180 Motorräder um die 35 Kurse. Die Auswahl an Herstellern bietet alles, was das Herz des Zweirad-Fans begehrt: Ihr findet nicht nur Maschinen von japanischen Firmen wie Honda und Yamaha, sondern auch von europäischen Herstellern wie BMW und Ducati vor.

1 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.