Uncharted-Film ist abgedreht & zur Feier gibt's einen Blick auf Sullys Hemd

Der Uncharted-Film ist anscheinend in trockenen Tüchern. Der Streifen soll abgedreht worden sein und die Dreharbeiten wurden offiziell beendet.

von David Molke,
30.10.2020 11:55 Uhr

Der Uncharted-Film kommt jetzt wohl tatsächlich irgendwann, die Dreharbeiten wurden beendet. Der Uncharted-Film kommt jetzt wohl tatsächlich irgendwann, die Dreharbeiten wurden beendet.

It's a wrap! Nach jahrelangem Besetzungs-Chaos und Regisseur*innen-Limbo wird der Uncharted-Film wohl tatsächlich endlich Realität. Nachdem vor Kurzem bereits die ersten Set-Bilder und Tom Holland in seiner Rolle zu sehen waren, gibt es jetzt die offizielle Meldung, dass die Dreharbeiten abgeschlossen worden sein sollen. Außerdem postet Mark Wahlberg auch noch eines der legendären Hemden von Sully.

Die Dreharbeiten am Uncharted-Film sind offiziell abgeschlossen

Viele Jahre sah es so aus, als würde der Uncharted-Film nie wirklich fertig werden. Zu oft hieß es, ein neuer Mensch sei auf den Regiestuhl gestiegen, zu unklar war, wohin sich das Besetzungs-Karussell dreht. Und dann gibt es da ja auch noch den sogenannten Fluch der Videospielverfilmungen, aber das ist ein anderes Thema.

Dreharbeiten offiziell abgeschlossen! Jetzt sieht es aber tatsächlich schwer danach aus, als käme der Uncharted-Film wirklich und wahrhaftig. Na gut, zumindest sind jetzt schon mal die Dreharbeiten offiziell abgeschlossen. Hier seht ihr den offiziellen Tweet dazu:

Link zum Twitter-Inhalt

Wird jetzt alles gut? Das muss natürlich nicht heißen, dass beim Schnitt und der Post-Production nicht noch etwas schief gehen kann. Womöglich werden auch noch Nachdrehs fällig und ob das Ganze dann wirklich irgendwann ein guter Film wird, steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt Papier. Aber für's Erste war es das und das macht Hoffnung.

Falls ihr euch jetzt wundert, wieso das anscheinend so schnell ging: Nur weil die ersten Bilder von Tom Holland, diesem mysteriösen Artefakt und Mark Wahlbergs Schnauzbart jetzt vor Kurzem veröffentlicht wurden, heißt das nicht, dass die Dreharbeiten nicht schon eine ganze Weile laufen.

Mark Wahlberg zeigt nach Uncharted-Schnauzbart jetzt auch ein Hemd von Sully

Offenbar dürfen die Mitwirkenden am Uncharted-Film jetzt auch etwas freizügiger mit ihren Bildern und Infos umgehen. Mark Wahlberg lässt seinem Schnäuzer-Video jetzt ein Bild folgen, bei dem vielen Fans warm ums Herz werden dürfte.

Hier könnt ihr eines der legendären Hemden von Sully sehen. Offenbar gibt es auch direkt die passende Zigarre dazu und das Ganze scheint sich wirklich sehr nah an der Videospielvorlage zu orientieren:

Link zum Twitter-Inhalt

Wie Tom Holland als Nathan Drake aussehen wird, könnt ihr euch in diesem Gamepro-Artikel anschauen, falls ihr es noch nicht gesehen haben solltet. Aktuell heißt es, dass der Film am 16. Juli 2021 in die Kinos kommen soll. Das wirkt nicht nur angesichts der Geschichte des Films mit ihren vielen Turbulenzen und Verschiebungen etwas fragwürdig. Auch die Coronavirus-Pandemie könnte dem Kinostart noch einen Strich durch die Rechnung machen.

Freut ihr euch drauf? Was sagt ihr zu den neuen Bildern und dem Abschluss der Dreharbeiten?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.