GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 3: Vanquish - Vorschau für Xbox 360 und PlayStation 3

Vanquish: Die Karriere von Shinji Mikami

Vanquish: Shinji Mikami war während der Präsentation seines neuen Action-Titels sichtlich nervös. Vanquish: Shinji Mikami war während der Präsentation seines neuen Action-Titels sichtlich nervös.

Zu Beginn seiner Karriere verdient Shinji Mikami seinen Lebensunterhalt als Planer bei Capcom und betreut dort zunächst mehrere Spiele mit Disney Lizenzen, etwa den SNES-Titel Goof Troop. Nach Abschluss dieses Projektes erfindet er ein Action-Adventure, dessen Handlung in einem alten Herrenhaus angesetzt ist, indem sich zahlreiche hungrige Zombies tummen. Damit nimm t die Resident Evil-Serie ihren Anfang -- Mikamis bisher größter Erfolg.Capcom belohnt die guten Verkaufszahlen mit einer Beförderung zum Produzenten. So betreut Mikami im Laufe der Zeit weiter erfolgreiche Projekte, wie etwa Dino Crisis oder Devil May Cry. Aufgrund einiger Entscheidungen Mikamis (etwa Teile der Resident Evil-Reihe exklusiv für den Nintendo GameCube zu veröffentlichen) kommt es schließlich zu Unstimmigkeiten innerhalb der Firma, woraufhin er 2005 Capcom verlässt. Zunächst arbeitet Mikami im Entwicklerstudio Clover (Viewtiful Joe, Okami, God Hand), das jedoch schon einige Zeit später geschlossen wird. Daraufhin gründet er 2007 ein eigenes Studio namens Seeds, das heute unter dem Namen Platinum Games bekannt ist. Platinum Games ist für Spiele wie Bayonetta verantwortlich, an denen Mikami jedoch nicht kreativ mitwirkt. Sein letztes Projekt, an dem er als Director arbeitet, heißt God Hand und erscheint im Jahr 2006. Das Spiel verkauft sich jedoch schlecht und Mikami zieht sich zunächst aus dem Videospielgeschäft zurück. Vanquish ist sein erstes Projekt nach seiner vierjährigen Auszeit.

» Auf der nächsten Seite: Interview mit Shinji Mikami

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.