Verwechslung mit Apex Legends - VR-Spiel Apex Contruct legt Verkaufsrekord hin

Apex Construct ist ein VR-Titel, der schon lange vor Apex Legends erschien. Seit der Veröffentlichung des Battle-Royale-Spiels erfreut es sich aber einem starken Verkaufsanstieg.

von Mathias Dietrich,
18.02.2019 17:49 Uhr

Apex Construct und Apex Legends haben nur wenige Gemeinsamkeiten. Trotzdem sorgt eine Verwechslung für mehr Verkäufe in China.Apex Construct und Apex Legends haben nur wenige Gemeinsamkeiten. Trotzdem sorgt eine Verwechslung für mehr Verkäufe in China.

Apex. Seit Anfang Februar gibt es in der Spielewelt kaum noch ein anderes Thema. In China ist der Titel noch nicht erschienen, aber auch da sind die Zocker heiß drauf. Was es aber im Reich der Mitte gibt, ist ein VR-Titel mit dem Namen Apex Construct. Und das Spiel verkaufte sich hier in letzter Zeit sehr gut.

Das gab der Entwickler Fast Travel Games vor wenigen Tagen in einem Beitrag auf Reddit bekannt. Wie es zu der Verwechslung kommt, ist offensichtlich: Nicht alle Spieler scheinen die zweite Hälfte des Namens zu lesen. Zudem sind auch die Logos beider Titel zum Verwechseln ähnlich. Das ließ die Besucherzahlen der Steam-Seite um 4.000 Prozent ansteigen.

Mehr Verkäufe durch Verwechslung

Der Grund für die Verwechslung könnte mit den Methoden zusammenhängen, wie chinesische Händler die Bans von Spielen umgehen: Mit Pseudonymen und handgezeichneten Cover-Arts. Das Remake von Resident Evil 2 verkauften die Händler aus dem Osten zum Beispiel mit Titeln wie "Shoot And See: Remake 2" oder "Capcom Remake 2".

Fast Travel Games selbst versucht in keiner Weise Apex Legends nachzuahmen. Das Spiel erschien schließlich bereits vor fast über einem Jahr, bevor überhaupt irgendjemand den Namen von Respawns Shooter gehört hatte.

Etwas mehr Nachforschung seitens der Käufer hätte diese Verwechslung trotzdem verhindern können. Denn Apex Legends ist ein Origin-exklusives Spiel und dazu noch Free2Play. Dennoch sind offenbar viele Leute bereit, wegen eines ähnlichen Namens einfach mal 30 Euro auszugeben. Der Apex-Construct-Entwickler sieht es mit Humor:

"Wahrscheinlich wird ein Großteil dieser Verkäufe zurückerstattet werden. Aber aktuell sehen unsere Bücher sehr gut aus. ;-)"

Allerdings hat die Geschichte auch eine Kehrseite. Denn der Entwickler erhält derzeit auch sehr viele negative Reviews von chinesischen Käufern, die sich betrogen fühlen. Dabei hätte ein Blick auf die Store-Seite und ein Minimum an Nachforschung genügt, um diesem Problem zu entgehen. Das Community-Team von Steam hilft dem Apex-Construct-Entwickler bereits weiter.

Apex Construct - Ankündigungstrailer des PSVR-Spiels erinnert an Horizon Zero Dawn 1:28 Apex Construct - Ankündigungstrailer des PSVR-Spiels erinnert an Horizon Zero Dawn

Apex Construct - Screenshots ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen