Visage - Horrorspiel kommt auf Deutsch & weitere Stretch-Goals geknackt

Das Horrorspiel Visage erscheint für PS4 und Xbox One. Auf Kickstarter wurden fünf Stretch-Goals erreicht.

von Mirco Kämpfer,
20.02.2017 12:00 Uhr

Visage war auf Kickstarter ein voller Erfolg. Visage war auf Kickstarter ein voller Erfolg.

Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass das Horrorspiel Visage erfolgreich auf Kickstarter finanziert wurde und auch für PS4 und Xbox One erscheint - sogar mit VR-Support. Inzwischen ist die Crowdfunding-Kampagne abgeschlossen. Das Ziel von 35.000 Kanadische Dollar wurde um das Dreifache übertroffen.

Insgesamt haben 3.214 Unterstützer 120.129 Kanadische Dollar (86.453 Euro) gespendet. Damit wurden insgesamt fünf Stretch-Goals geknackt, sodass Visage mehr 3D-Charaktermodelle spendiert bekommt und zudem in mehrere Sprachen übersetzt wird, darunter auch auf Deutsch.

Darüber hinaus soll Visage dank der finanziellen Unterstützung "größere Umgebungen und bessere Animationen" erhalten. Obwohl die Entwicklung bereits seit längerer Zeit läuft und der Release ursprünglich Anfang 2017 geplant war, soll das Horrorspiel nun doch später erscheinen. Derzeit ist von "irgendwann 2017" die Rede. Weitere Infos dazu sollen folgen.

Freut ihr euch auf Visage?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen