Warhawk - Akrobatische Dreher

So gibt sich die Actionfliegerei.

von Henry Ernst,
11.05.2006 10:52 Uhr

Im Remake des Psone Shooters werdet ihr als Pilot in den Konflikt zwischen den Eucadianern und den fiesen Chernovans gezogen. Obwohl in der fertigen Version auch Bodenkämpfen mit Panzern und anderen Fahrzeugen vorkommen werden, war auf der E3 lediglich ein Fluglevel zu bestaunen. In einem futuristischen Kampfflieger zischten wir über plastische Wasseroberflächen und hübsch texturierte Berge. Feinde waren in Form von kleinen Flugzeugen und großen Kampfschiffen vorhanden. Neben hübschen Texturen und Effekten hat Warhawk auch noch eine sehr abgefahrene Steuerung zu bieten, denn Flugrichtung und Neigung unseres Flitzers wurden dank der eingebauten Sensoren des PS3-Controllers durch kippen bzw. neigen des Steuergerätes ausgeführt. Nach kurzer Eingewöhnungszeit waren wilde Flugmanöver wie Korkenzieher oder Schrauben kein Problem. Fans von Yager, Dropship oder Crimson Skies sollten das Spiel auf jeden Fall im Auge behalten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.