Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen, was sind eure?

Die E3 liegt hinter uns und das Wochenende steht vor der Tür. Hier erfahrt ihr, was die Redaktion der GamePro die freien Tage über spielt.

von Dennis Michel,
14.06.2019 18:00 Uhr

Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen. Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen.

Die mit der E3 für Gamer wohl spannendste Woche des Jahres liegt hinter uns und das Wochenende klopft an die Tür. Das ist auch bitter notwendig, schließlich müssen wir die ganzen neuen Informationen erst einmal verarbeiten und das Gesehene sacken lassen.

Doch bevor wir den glühenden Tasten der Tastatur für wenige Tage eine Auszeit gönnen, wollen wir euch noch verraten, was die Redaktion der GamePro am Wochenende spielt. Natürlich wollen wir auch von euch wissen, mit welchen Spielen ihr der vermeintlichen Hitze aus dem Weg geht.

Das zockt die Redaktion

Den Start macht in dieser Woche Basti, der als bekennender VR-Fan das fantastische Beat Saber erneut in die PS4 legt. Für das Musikspiel wurde in den vergangenen Tagen ein DLC zur Rock-Band Imagine Dragons angekündigt, der bereits seinen Weg in den PS Store gefunden hat.

Auch Tobi vertreibt sich die freien Tage über seine Zeit mit einem DLC und der gehört zugleich zu meinen absoluten Highlights der E3. Die Rede ist von Lego Speed Champions für Forza Horizon 4, das die ohnehin tolle Optik des Spiels in ein Klötzchenparadies verwandelt und schlichtweg genial aussieht. Für alle die den Trailer beziehungsweise die Ankündigung verpasst haben, bitteschön:

Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions - E3-Trailer stellt die Klötzchen-Erweiterung für Forza vor 1:24 Forza Horizon 4: LEGO Speed Champions - E3-Trailer stellt die Klötzchen-Erweiterung für Forza vor

AK und Linda zieht es am Wochenende wie so oft in Zelda: Breath of the Wild. AK hat bekanntlich erst vor wenigen Wochen begonnen und Linda, da bin ich mir mittlerweile sicher, hat auf ihrem Personalausweis Hyrule als Erstwohnsitz stehen. Aber wer will es ihr verübeln. Ihre Reaktion auf die Ankündigung einer Fortsetzung könnt ihr euch dementsprechend vorstellen.

Auch Hannes zieht es nach Hyrule. Allerdings nicht etwa in BOTW, sondern in das Rhythmus-Spiel Cadence of Hyrule der Macher von Crypt of the NecroDancer, das in dieser Woche erschienen ist. Solltet ihr davon noch nichts gehört haben, hier ein paar bewegte Bilder vom Spiel:

Link aus Zelda tanzt sich auf die Switch - In Cadence of Hyrule ist Taktgefühl gefragt 0:58 Link aus Zelda tanzt sich auf die Switch - In Cadence of Hyrule ist Taktgefühl gefragt

Bei Max geht es im Horror-Adventure SOMA weitaus weniger farbenfroh zur Sache. In einer Unterwasser-Forschungsstation wird er sich gegen furchteinflößende Mischwesen aus Mensch und Maschine zur Wehr setzen. Falls ihr das Spiel der Amnesia-Entwickler Frictional Games bislang noch nicht auf dem Schirm hattet, hier eine dicke Empfehlung.

Test: Soma
20.000 Monster unter dem Meer

Bei mir landet am Wochenende wahrscheinlich erneut Tales of Vesperia in der Konsole. Als Tales of-Neuling bin ich bislang mehr als begeistert vom JRPG. Zudem muss ich meine eingerosteten Skills in The Binding of Isaac: Rebirth wieder auf Vordermann bringen. Kollegin Nasti und ich wollen unser beider Lieblingsspiel Ende des Monats zusammen im Facebook-Stream spielen.

Und jetzt ihr, was zockt ihr am Wochenende?


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen