Witcher 3 - Patch 1.04 für PS4 und jetzt auch für Xbox One

Nachdem die PS4-Patch 1.04 für The Witcher 3: Wild Hunt bereits vor einigen Tagen veröffentlicht wurde, gibt es das Update jetzt auch für die Xbox-One-Fassung.

von Tobias Ritter,
11.06.2015 14:59 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt wurde auf dem PC auf die Version 1.05 aktualisiert.The Witcher 3: Wild Hunt wurde auf dem PC auf die Version 1.05 aktualisiert.

Update vom 11.6.2015: Das Update 1.04 ist jetzt auch für die Xbox-One-Version von The Witcher 3 erhältlich und kann beim Spielstart heruntergeladen werden.

Originalmeldung: CD Projekt RED hat den Patch 1.05 für die PC-Version von The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht. Gleichzeitig wurde der PS4-Ableger des Fantasy-Rollenspiels in Nordamerika und Europa auf die Version 1.04 aktualisiert. Die anderen Regionen der Welt und die Xbox-One-Fassung sollen erst kommende Woche bedient werden.

Auf dem PC sorgt das Update unter anderem für einige Fehlerbehebungen bei der Verteilung von Erfahrungspunkten. Außerdem gibt es diverse Performance-Verbesserungen und weitere Problembehebungen. So wird etwa ein Wand-Exploit auf dem Fischmarkt in Novigrad ausgemerzt.

Für das Konsolen-Update gibt es noch keine kompletten Patchnotes. Deshalb nachfolgend ein Auszug aus den Änderungen in der Version 1.04:

  • Geralt will not longer interact with candles near chests and other interactive elements.
  • General stability and performance improvements
  • Significantly Enlarged GUI and HUD elements (including fonts) on consoles and slightly on PC.
  • Improved camera smoothness
  • Performance improvements during some cutscenes.
  • Fixed case where game was crashing on loading a save in certain situations
  • Various bug fixes and user experience improvements in GUI panels.
  • Fixed issue where some players were unable to run after Wandering in the Dark quest
  • Fixed issue where players were unable to talk to Eight after the Lord of Undvik quest
  • Too many wild hunt minions were spawned during Ciri's Story: Fleeing the Bog quest.
  • Fixed issue where Keira could sometimes fall under terrain during Wandering in the Dark Quest
  • Fixed issue where Player was unable to move freely during Blindingly Obvious quest
  • Fixed issue where Player was unable to activate portal during Wandering in the Dark quest
  • Fixed issue where Player could get trapped in Turseach castle ruins
  • Fixed issue where Roche was not present at Hanged Man's tree during Eye for an Eye quest
  • Fixed issue where Player was unable to talk or interact with certain NPCs
  • Fixed issue where Sirens in quest Lord of Undvik could be invulnerable.
  • Fixed issue where player was unable to use certain actions after Carnal Sins quest
  • Fixed issue where Geralt was sometimes unable to mount Roach
  • Fixed issue where some players where experiencing infinite loading screen during King's Gambit quest.
  • Fixed issue where Simun was not properly spawned in An Unpaid Debt quest
  • Fixed issue where player might have had a progression break after choosing certain dialogue option when talking to Dijkstra in Count Reuven's Treasure quest
  • The Pyres of Novigrad quest is of course going to be fixed as well as the XP glitch.

Hilfreich:Einfach Geld verdienen in The Witcher 3

The Witcher 3: Wild Hunt - Screenshots ansehen


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen