Wolfenstein: Youngblood - Neuer Standalone-DLC angekündigt, liefert Koop-Multiplayer

Wolfenstein 2: The New Colossus erhält eine große Standalone-Erweiterung namens Youngblood. Der DLC dreht sich um den Nachwuchs.

von David Molke,
11.06.2018 04:13 Uhr

Wolfenstein 2: The New Colossus wird fortgesetzt: YoungBlood heißt der frisch angekündigte Standalone-DLC.Wolfenstein 2: The New Colossus wird fortgesetzt: YoungBlood heißt der frisch angekündigte Standalone-DLC.

Wolfenstein 2: The New Colossus erhält einen großen Standalone-DLC namens Youngblood. Bethesda kündigt die Erweiterung für nächstes Jahr an, nennt aber keinen genauen Veröffentlichungstermin. Aber dafür wurde auf der E3, die gerade in vollem Gange ist, ein Trailer zur Erweiterung veröffentlicht, in dem wir auch direkt einige Details erfahren.

Trailer zu YoungBlood:

Wolfenstein: Youngblood - Koop-Shooter im E3-Ankündigungstrailer 1:03 Wolfenstein: Youngblood - Koop-Shooter im E3-Ankündigungstrailer

Zum Beispiel verrät uns der E3-Trailer zur Wolfenstein 2-Erweiterung Youngblood, dass wir in die Rollen der beiden Zwillingstöchter von BJ Blaszkowicz schlüpfen. Die beiden Frauen verschlägt es offenbar ins Paris des Jahres 1980. Dank der alternativen Geschichtsschreibung findet dort anscheinend ein Oktoberfest statt.

Das Beste kommt zum Schluss: Es gibt die Option, Wolfenstein: Youngblood im Koop zu spielen.

Alle News, Trailer & Artikel findet ihr auf unserer E3 2018-Themenseite

Wie findet ihr den Trailer und die Idee?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen