Wolfenstein 2: The New Colossus - Release-Termine für die DLCs stehen fest

Schon im Dezember erscheint die erste Erweiterung für den Shooter Wolfenstein 2: The New Colossus, zwei weitere Episoden im Jahr 2018.

von Tobias Veltin,
25.11.2017 12:00 Uhr

Wolfenstein 2: The New Colossus bekommt insgesamt drei DLC-Erweiterungen. Wolfenstein 2: The New Colossus bekommt insgesamt drei DLC-Erweiterungen.

Der Shooter Wolfenstein 2: The New Colossus bekommt im Laufe der nächsten Monate insgesamt drei DLC-Erweiterungen, die auch Bestandteil des Season Pass sind. Jetzt hat Bethesda die genauen Termine für die kommenden Episoden bekannt gegeben, die erste Erweiterung lässt erfreulicherweise nicht lange auf sich warten.

Denn bereits am 14. Dezember 2017 erscheint der DLC "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe", in dem ihr als Quarterback Joseph Stallion gegen das Regime kämpft. Weiter geht es dann am 30. Januar 2018 mit der Episode "Die Tagebücher von Agentin Stiller Tod". Hier übernehmt ihr die Rolle der ehemaligen Geheimagentin Jessica Valiant, die einen Regimebunker in Kalifonien inflitriert und dort das Geheimnis um die Operation San Andreas aufdeckt.

Mehr zum Thema:Gratis-Demo von Wolfenstein 2 ab sofort verfügbar

Die letzte DLC-Erweiterung mit dem Titel "Die unglaublichen Taten von Captain Wilkins" erscheint im März 2018 und lässt euch zusammen mit dem namensgebenden Geral Wilkins die Operation Brennglas in Alaska unterbinden.

Über die Länge der DLCs ist dagegen noch nichts bekannt, ebenso wenig wie über den Preis der einzelnen Episoden. Den Season Pass für Wolfenstein 2 bekommt ihr aktuell für knapp 25 Euro, unseren Test zum famosen Shooter lest ihr hier.

Wolfenstein 2: The New Colossus - Testvideo: Der beste Solo-Shooter des Jahres 7:27 Wolfenstein 2: The New Colossus - Testvideo: Der beste Solo-Shooter des Jahres

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.