Wolfenstein 3 kommt "ganz sicher" - Bethesda bestätigt einen Nachfolger

Das nächste Wolfenstein wird Youngblood, aber Pete Hines bestätigte nun, dass Bethesda "absolut" Teil 3 machen wird. Und vielleicht ein Dishonored 3.

von Maurice Weber,
15.09.2018 09:00 Uhr

Wolfenstein kriegt sicher eine Fortsetzung - und Dishonored vielleicht auch. Wolfenstein kriegt sicher eine Fortsetzung - und Dishonored vielleicht auch.

Bethesda ist mit Wolfenstein noch lange nicht fertig: Nach Youngblood soll auf jeden Fall noch ein dritter Teil kommen. Das bestätigte Pete Hines im Interview mit Metro.

"Wolfenstein hat gut für uns funktioniert, denn wir machen zwei weitere Spiele in der Serie". Mit Youngblood mache man zwar eine Pause von der Hauptstory, aber ein vollwertiges Wolfenstein 3 sei "absolut" geplant.

Der Eindruck, Wolfenstein 2 sei ein Flop für Bethesda gewesen, ist laut Hines also nicht korrekt.

Überhaupt seien Singleplayer-Spiele weiter ein wichtiges Element von Bethesdas DNA: "Das wird immer Teil unseres Schaffens sein."

Schon im Juni gab der Lead Designer erste Hinweise darauf, wie ein Wolfenstein 3 aussehen könnte. Er wolle auf jeden Fall mit mehr spielerischer Freiheit experimentieren - das könnte ein Hinweis auf einen Wechsel zu einer Open World sein.

Kommt auch ein Dishonored 3?

Hines wurde im Interview auch auf die Dishonored-Serie angesprochen - und machte den Fans neue Hoffnungen. In die Aussage von Arkane Studios, dass die Serie derzeit auf Eis liegt, sollte man nicht zu viel hineininterpretieren.

"Seht her, Arkane haben zwei Studios, die an einer Menge verschiedener Dinge arbeiten. Das ist auch nichts anderes, als wenn Todd Howard sagt, dass er erst Fallout machen wird, dann Starfield und dann The Elder Scrolls 6. Arkane haben nicht gesagt, dass sie nie wieder ein Dishonored machen werden... es ist eher so, dass sie hier eine Idee für etwas anderes haben, dann dort noch eine.

Wir sind ein Konzern, wir wollen Geld verdienen, deswegen machen wir, was wir für schlau halten. Wir machen die Sachen, von denen wir glauben, dass die Leute sie wollen und dass sie erfolgreich sein werden. Und es wird eine Mischung bleiben."

Sowohl bis Wolfenstein 3 als auch bis Dishonored 3 könnte es aber noch ein Weilchen dauern. Zunächst erscheint Wolfenstein: Youngblood, ein Koop-Spinoff, im Jahr 2019.

Wolfenstein 2 - PS4 gegen Switch im Grafikvergleich 2:48 Wolfenstein 2 - PS4 gegen Switch im Grafikvergleich


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen