Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: World of Tanks Blitz im Test - Mobilmachung!

Fazit der Redaktion

Jan Knoop: World of Tanks Blitz hat mich persönlich überrascht: Ich hätte nicht erwartet, dass Wargaming den Schritt zur Vereinfachung des Spiels - im positiven Sinne - wagen würde. Die kleineren Teams auf den übersichtlichen Karten sorgen für schnelle Runden, der Wegfall der Artillerie dürfte nicht nur Neulingen entgegenkommen. So wird dem Spieler wirklich eine kleine Runde World of Tanks für Zwischendurch und Unterwegs geboten, die mit dem Anspruch des PC-Titels natürlich nicht vollständig mithalten kann.

Ärgerlich sind in meinen Augen jedoch zwei Dinge: Die Steuerung - so gut sie auch sein mag - ist immer noch mühselig, wenn kleine Hindernisse überwunden werden sollen. Und die automatischen Zoom- und Aufschaltfunktionen sorgen gerne für sehr viel hektisches Nachjustieren. Hier hätte die Option zum zusätzlich freien Zielen vermutlich einigen Kummer ersparen können.

Insgesamt ist World of Tanks Blitz aber ein Titel, den sich selbst Fans des Originals anschauen dürfen, wenn sie sich denn mit den Vereinfachungen arrangieren können.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.