WWE 2K: Neuer Teil kommt, Smackdown-Klassiker als Vorbild

Der Release des Wrestlingspiels WWE 2K20 im vergangenen Jahr war von Bugs und technischen Problemen geplagt. Das soll sich nicht wiederholen.

von Andreas Bertits,
02.06.2020 16:00 Uhr

Der Nachfolger von WWE 2K20 soll sich an den Vorgängern orientieren. Der Nachfolger von WWE 2K20 soll sich an den Vorgängern orientieren.

Für Fans der Sportspiele-Reihe WWE 2K war der Release der 2020er-Version WWE 2K20 im Herbst 2019 eine große Enttäuschung. Grafik-Bugs, eine ungenaue Steuerung, ein kaputtes Physiksystem und jede Menge Glitches, durch die sich das Spiel kaum noch spielen ließ, führten zu jeder Menge Frust und schlechten Bewertungen. Auf Youtube gibt es jede Menge Videos, welche die Bugs zeigen. Sony bot enttäuschten Fans sogar eine Rückerstattung an.

Ein Kolumne zu WWE 2K20 von GamePro-Autor Kai Schmidt könnt ihr hier nachlesen:

Ruhe in Frieden, WWE 2K20!   11     5

Mehr zum Thema

Ruhe in Frieden, WWE 2K20!

Zurück zu den Wurzeln

Aufgrund der schlechten Bewertungen und da WWE 2K20 alles andere als gut bei den Fans ankam, erscheint in diesem Jahr kein weiterer Teil. Dennoch arbeitet das Entwicklerstudio Visial Concepts an einem neuen Spiel in der Wrestling-Reihe, das aber erst 2021 auf den Markt kommt.

Die Entwickler haben sich vorgenommen, es dieses Mal besser zu machen. Dazu will sich das Team dieses Mal an den beliebten Teilen Smackdown und No Mercy orientieren. Patrick Gilmore von Visual Concepts erklärte in einem Reddit Q&A:

"Das Kern-Gameplay ist eine der Hauptinvestitionen, die wir im nächsten Teil tätigen - eine von sechs Säulen, auf die wir uns in der Entwicklung überproportional konzentrieren Wir schauen uns beliebte frühere Spiele wie No Mercy oder Smackdown: Here Comes the Pain an, zusammen mit Top-Franchise-Spielen und moderneren Wrestling- und Kampfspielen, um eine völlig neue philosophische Grundlage für das Spiel zu schaffen."

Letzten Endes muss das Spiel dann auch überzeugen. Und so einen Release wie bei WWE 2K20 kann sich Visual Concepts nicht mehr erlauben. Die Fans der Wrestling-Reihe werden dem neuen Teil sicher sehr skeptisch gegenüberstehen. Visual Concepts hat hier einiges wieder gut zu machen.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.