Xbox Game Pass April 2021: GTA 5, Outriders und mehr

In dieser Liste findet ihr alle Games, die im April 2021 in den kostenpflichtigen Game Pass-Aboservice für Xbox Series X/S und Xbox One kommen.

von Tobias Veltin,
20.04.2021 16:30 Uhr

Outriders führt die Liste der neuen Spiele im Game Pass im April 2021 an. Outriders führt die Liste der neuen Spiele im Game Pass im April 2021 an.

Hier findet ihr eine Liste aller Game Pass-Spiele, die im April 2021 in den kostenpflichtigen Service für Xbox Series X, Xbox Series S und Xbox One kommen. Ab den in Klammern aufgeführten Terminen können alle Game Pass-Abonnent:innen die Spiele downloaden und - abgesehen von den Abogebühren - ohne weitere Kosten oder Einschränkungen spielen.

Hinweis: Da die neuen Game Pass-Spiele nicht zu bestimmten Zeitpunkten bekanntgegeben werden, werden wir den Artikel regelmäßig aktualisieren.

Letztes Update am 20. April: Destroy All Humans! hinzugefügt

Diese Xbox-Spiele sind im April 2021 neu im Game Pass

Folgende Titel sind bereits bekannt, im Laufe des Monats werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch weitere Ankündigungen folgen.

Nur mit einem Ultimate-Abo spielbar:

  • Disneyland Adventures (8. April / Cloud-Version)
  • Rush: A Disney/Pixar Adventure (8. April / Cloud-Version)
  • NHL 21 (12. April)

April-Highlight: Outriders

Story-Trailer rückt den erbarmungslosen Überlebenskampf in den Fokus 1:19 Story-Trailer rückt den erbarmungslosen Überlebenskampf in den Fokus

  • Genre: Action-Rollenspiel

Darum geht es: In Outriders will die Menschheit den Alien-Planeten Enoch besiedeln. Doch beim Aufbau der sogenannten "Ersten Stadt" erscheint ein riesiger Energiesturm, die "Anomalie", die die meisten Menschen verscheucht. Eine Gruppe von Aufständischen scheint seltsamerweise immun gegen die Energie zu sein, verschanzt sich in den Trümmern der Stadt und will auch den anderen Siedlern ans Leder. Als Outrider können wir das natürlich nicht zulassen und bekämpfen die Aufständischen fortan.

Geballert wird in der Third-Person-Sicht, ähnlich wie in den Gears of War-Spielen könnt ihr euch mit eurem Outrider hinter Deckungen und Hindernisse aller Art klemmen. Durch die Wahl von einer von vier Klassen bekommen wir auch unterschiedliche Spezialangriffe wie beispielsweise die Feuerattacken des Pyromancers.

Darum solltet ihr es gespielt haben: Weil Outriders zwar viele Mechaniken von anderen Loot-Shootern wie Destiny borgt, allerdings nicht auf extreme Langfristigkeit ausgelegt ist und irgendwann ein Ende hat. Es könnte also der erste Shooter dieser Art sein, den man tatsächlich abschließen kann.

Diese Spiele verlassen den Game Pass im April

Wie in jedem Monat gibt es nicht nur Zugänge für den Game Pass, sondern auch einige Abgänge. Auch im April werden dementsprechend einige Spiele aus dem Game Pass entfernt. Um folgende Titel handelt es sich.

Das solltet ihr auch nicht verpassen

Tipps für alle Game Pass-Abonnent:innen: Wir haben einige besonders empfehlenswerte Spiele aus dem Service ausgewählt, die ihr unbedingt ausprobieren solltet. Außerdem könnt ihr nachlesen, welche Spiele im März 2021 in den Game Pass kamen.

Was ist der Game Pass?

Beim Game Pass handelt es sich um einen kostenpflichtigen Spiele-Service für die Xbox Series X, Xbox Series S und Xbox One, mit dem ihr Zugriff auf weit über 200 Titel habt. Es gibt sowohl eine "normale" Variante als auch den Game Pass Ultimate, der zusätzlich eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft sowie weitere exklusive Features (xCloud-Zugang, EA-Play-Spiele) enthält. Xbox Live Gold benötigt ihr unter anderem dann, wenn ihr den Online-Multiplayer spielen möchtet.

Die wichtigsten Informationen haben wir in unserem großen Übersichtsartikel zum Xbox Game Pass zusammengefasst.

Welche Spiele aus dem Game Pass zockt ihr gerade?

zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.