Xbox Series X - Diese Spiele wollen wir auf dem Xbox Games Showcase sehen

Es ist soweit: Ende Juli zeigt Microsoft weitere Spiele für die Xbox Series X. Hier erfahrt ihr, welche Spiele wir uns auf dem Xbox Games Showcase erhoffen.

von Redaktion GamePro,
07.07.2020 08:00 Uhr

Bald sehen wir endlich die First Party-Spiele für die Xbox Series X. Bald sehen wir endlich die First Party-Spiele für die Xbox Series X.

Am 23. Juli wird Microsoft First-Party-Titel für die Xbox Series X auf dem Xbox Games Showcase präsentieren und unter anderem erstmals Gameplay zum Shooter Halo Infinite zeigen. Noch gibt es keinen genauen Termin für die Veranstaltung - obwohl mittlerweile einiges auf den 23. Juli hindeutet - wir verraten euch allerdings jetzt schon mal, welche Titel wir gerne auf dem Juli-Event von Microsoft sehen würden.

Basti würde sich über vergessene Microsoft-Marken freuen


Auch wenn Microsoft einige große Namen hat, gibt es ein paar Marken, die ich gerne mal wieder sehen würde. Vor allem zu Xbox- und Xbox 360-Zeiten hat der Hersteller einige Marken versucht aufzubauen, die aber auf der Xbox One dann gar nicht mehr oder nur stiefmütterlich behandelt wurden.

Blinx kennen zwar bestimmt nur noch die wenigsten aber es wäre mal wieder an der Zeit, eine alte Marke von Microsoft wieder zu beleben. Blinx kennen zwar bestimmt nur noch die wenigsten aber es wäre mal wieder an der Zeit, eine alte Marke von Microsoft wieder zu beleben.

Wo ist mein nächstes Blinx, warum bekomme ich kein neues Viva Pinata. Microsoft vergiss nicht, dass immer noch ein gewisses Eichhörnchen namens Conker in der Schublade schlummert – und ich meine nicht Young Conker für Hololens! Nach all der Zeit hat zumindest eine dieser Marken ruhig mal wieder eine neue Chance verdient.

Max will ein The Outer Worlds 2 sehen


The Outer Worlds war 2019 ein echtes Highlight für mich. Als großer Fan von Fallout: New Vegas hat Obsidian fast immer die richtigen Knöpfe bei mir gedrückt. Da das Studio nun zu Microsoft gehört, hoffe ich, dass das größte Problem des RPGs keine so große Rolle mehr spielt: Budget. Schon vor dem Release hatten die Entwickler immer wieder klar gemacht, dass ihre Vision hier und da der Schere zum Opfer fallen musste - einfach weil nicht genug Geld da war.

Genau das merkt man dem Spiel auch an. Grafisch gewinnt die Reise durchs Halcyon-System sicher keine Preise und auch beim Gameplay konnten wir aus diesem Grund zum Beispiel keine Romanzen mit unseren Crew-Mitgliedern starten. Auch die offenen Areale waren teils ziemlich klein und eher leblos. Mit Microsoft im Rücken dürften viele Einschränkungen bei einer Fortsetzung nicht mehr nötig sein und Obsidian könnte die eigenen Stärken im Quest- und Welt-Design noch besser (und schöner) auf die Xbox Series X zaubern.

Hannes wünscht sich endlich Einblick in Fable 4

Wenn wir ehrlich sind, dann steckten in der Fable-Reihe über die Jahre immer auch viele Enttäuschungen. Versprechen wurde nicht gehalten oder Dinge wurden größer dargestellt, als sie es im Endeffekt waren. Trotzdem hatte dieser Mix aus RPG und Lebenssimulation schon immer einen gewissen Reiz für mich. Und für ein Fable 4 mache ich mir da große Hoffnungen.

So langsam wird es Zeit für ein neues Fable-Spiel. So langsam wird es Zeit für ein neues Fable-Spiel.

Ja, offiziell bestätigt ist natürlich nichts, aber vieles deutet daraufhin, dass die Entwickler von Playground Games ihre Racing-Wurzeln hinter sich lassen und ein RPG-Projekt angehen. Gerade weil es da um ein neues Team geht, dass sich zudem an einem neuen Genre probiert, entfacht die Vorfreude, dass hier vielleicht ein experimentelles Rollenspiel voller verrückter Ideen in Arbeit ist. Einen Einblick darin würde ich mir für den Xbox Games Showcase schon wünschen.

Tobi möchte Open-World-Brausereien in Forza Horizon 5

Mein absoluter Wunschtitel - Halo Infinite - wird auf dem Juli-Event ja definitiv gezeigt, davon ab werde ich mich einfach überraschen lassen. Einen speziellen Wunsch hätte ich dann aber doch: Denn von mir aus darf Playground Games gerne - abseits von einem möglichen Fable 4 - ganz offiziell Forza Horizon 5 ankündigen. Warum? Weil es mir in den letzten Jahren die mit Abstand liebste Rennspielserie geworden ist und sich das Spielprinzip meiner Meinung nach immer noch nicht abgenutzt hat.

Das große Problem was ich allerdings sehe: Beim Setting haben die Entwickler die Messlatte mit Australien im dritten Teil bereits derart hoch gelegt, dass da nun kaum etwas abwechslungsreicheres kommen kann. Ich nehme allerdings alles was kommt - wenn das fluffige Spielgefühl unangetastet bleibt. Ich gehe allerdings stark davon aus, dass wir auf dem Juli-Event erstmal ein neues Forza Motorsport sehen. Und das nehme ich auch mit Kusshand.

Und wie sieht es bei euch aus? Welche Spiele erhofft ihr euch auf dem Xbox Games Showcase?

zu den Kommentaren (83)

Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.