Xbox: Ab sofort braucht ihr für Free2Play-Titel keine Gold-Mitgliedschaft mehr

Microsoft hat bekannt gegeben, dass die schon länger angekündigte Änderung für Free2Play-Titel ab sofort in Kraft tritt. An der Gold-Mitgliedschaft selbst ändert sich nichts.

von Tobias Veltin,
21.04.2021 17:08 Uhr

Ab sofort braucht ihr für Free2Play-Spiele auf den Xbox-Konsolen kein Gold mehr. Ab sofort braucht ihr für Free2Play-Spiele auf den Xbox-Konsolen kein Gold mehr.

Ab sofort sind Free2Play-Spiele auf Xbox One und Xbox Series X/S auch wirklich Free2Play. Denn wie Microsoft bekannt gegeben hat, benötigt ihr ab sofort keine kostenpflichtige Xbox Live-Mitgliedschaft mehr, um Free2Play-Titel wie Call of Duty: Warzone oder Fortnite zu spielen.

Dass dies passieren würde, war allerdings schon länger bekannt. Bereits Anfang des Jahres hatte Microsoft angekündigt, den "Goldzwang" für Free2Play-Spiele auf den Xbox-Konsolen abschaffen zu wollen. Der konkrete Zeitpunkt war noch offen gewesen, bis heute.

Xbox Gold-Abomodell ändert sich nicht

Wichtig: Die angesprochene Änderung betrifft ausschließlich Free2Play-Titel! Um "normale" Spiele im Multiplayer spielen zu können, benötigt ihr weiterhin eine Xbox Live-Goldmitgliedschaft.

An deren Funktions- und Goodieumfang wird im übrigen nichts geändert, ihr bekommt also weiterhin pro Monat im Rahmen der Games with Gold ein paar Titel ohne weitere Zusatzkosten geschenkt oder Rabatte im Xbox Store im Rahmen von Sales. Alles wichtige zu Xbox Live Gold lest ihr in unserem großen Übersichtsartikel.

Microsofts generelle Online-Infrastruktur heißt seit kurzem Xbox Network. Darauf laufen sämtliche Xbox-Online-Spiele, auch die Free2Play-Titel. Xbox Live Gold beschreibt dementsprechend nicht mehr den gesamten Online-Service, sondern "nur noch" die Premium-Mitgliedschaft, die für eine Reihe von Vorteilen benötigt wird.

Welche Spiele sind auf der Xbox Free2Play?

Insgesamt gibt es auf den Xbox-Konsolen mehr als 50 Free2Play-Titel, darunter:

Eine komplette Liste aller Titel findet ihr auf der entsprechenden Übersichtsseite bei Microsoft.

Was sagt ihr zur Free2Play-Änderung? Hat es euch genervt, für diese Titel Gold haben zu müssen?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.