Xbox - Neuer Name: Microsoft Studios werden zu Xbox Game Studios

Microsoft fasst seine 13 Entwickler-Studios ab sofort unter einem neuen Obernamen zusammen.

von Tobias Veltin,
06.02.2019 00:01 Uhr

Die Microsoft Studios werden zu den Xbox Game Studios. Die Microsoft Studios werden zu den Xbox Game Studios.

Microsoft hat während der letzten Inside Xbox-Episode verkündet, seine Entwicklerstudios unter einem neuen Überbegriff zusammenzufassen. Mittlerweile stünde der Name "Xbox" für die generelle Spielemarke des Publishers, unabhängig vom System.

Deswegen habe man sich entschieden, die Gesamtheit der zu Microsoft gehörenden Entwickler unter dem Namen "Xbox Game Studios" zusammenzufassen. Der alte Name war "Microsoft Studios".

Insgesamt 13 Studios gehören dazu und arbeiten derzeit an Titeln wie Ori and the Will of the Wisps, Gears 5 und Halo: Infinite.

Alle 13 Xbox Game Studios im Überblick

Unsere Top 10
Das sind besten Xbox One-Spiele 2018/2019


Kommentare(109)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen