Xbox Series X - "Nicht mehr lange", dann gibt's neue Infos zu den Spielen

Xbox-Chef Phil Spencer deutet auf Twitter an, dass Microsoft bald etwas zu den Spielen auf der Xbox Series X verrät. Ein Mai-Event wird damit wahrscheinlicher.

von Tobias Veltin,
23.04.2020 18:26 Uhr

Zeigt Microsoft bald Neues zu den Spielen für Xbox Series X? Sieht ganz danach aus. Zeigt Microsoft bald Neues zu den Spielen für Xbox Series X? Sieht ganz danach aus.

Microsoft hat mit den Infos zur Xbox Series X bereits gut vorgelegt, Details zu den Spielen für das System oder gar dem Launch-Lineup sind dagegen immer noch Mangelware. Kein Wunder also, dass die Fans auf heißen Kohlen sitzen und auch Xbox-Chef Phil Spencer auf Twitter direkt danach fragen.

Und der antwortet auch und hat dabei nun eine interessante Info fallen lassen. Denn auf die Frage, ob er bislang mit den Plänen für die Reveals von neuen Spielen für die Series X zufrieden sei, antwortete Spencer.

Interessant ist dabei vor allem der letzte Satz:

"Wir planen, es weiterhin so zu zeigen, bis zum nächsten Schritt dauert es nicht mehr lange (Spiele)."

Damit deutet der Xbox-Chef relativ deutlich an, dass bald etwas zu den Spielen auf der Xbox Series X bekannt gegeben bzw. etwas zu sehen sein wird. Was genau, das lässt sich Phil Spencer aber natürlich noch nicht entlocken.

Mai-Event zur Xbox Series X wird immer wahrscheinlicher

Obwohl es noch weit von einer offiziellen Bestätigung entfernt ist, sehen viele Xbox-Fans in diesem Statement bereits eine Bestätigung für ein Mai-Event, um das seit einiger Zeit Gerüchte kursieren.

Angeblich soll Microsoft auf einem oder gleich mehreren Events eine schwächere Xbox (Codename Lockhart) sowie Infos zu Spielen für die Xbox Series X ankündigen.

Spencers Aussage befeuert diese Spekulationen natürlich und auch die Tatsache, dass Microsoft durch den Ausfall der E3 im Juni die Spiele für die Series X anderweitig präsentieren muss, macht einen (digitalen) Event in den nächsten Wochen nicht unwahrscheinlicher.

Was könnte Microsoft zeigen?

Das ist natürlich reine Mutmaßung. Gut möglich, dass es endlich erstes Gameplay-Material zum heiß erwarteten Halo: Infinite zu sehen gibt, auch erste Spielszenen aus Senua's Saga: Hellblade 2 oder Rares Everwild könnten gezeigt werden.

Darüber hinaus sind natürlich auch komplette Neuankündigungen denkbar.

Diese Spiele sind für die Xbox Series X bestätigt

Neben den Spielen der hauseigenen Xbox Game Studios sind bereits viele weitere Spiele für die Series X bestätigt. Ihr findet alle davon in unserem großen Übersichtsartikel:

Xbox Series X-Spiele: Alle bestätigten Games für Project Scarlett   123     4

Mehr zum Thema

Xbox Series X-Spiele: Alle bestätigten Games für Project Scarlett

Die Xbox Series X soll Ende 2020 auf den Markt kommen.

zu den Kommentaren (117)

Kommentare(117)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen