Xbox Lockhart: Kündigt Microsoft die schwächere Xbox schon bald an?

Noch immer kursieren Ideen einer schwächeren Next Gen-Xbox. Neue Gerüchte deuten auf einen Reveal im Mai hin, bei dem Microsoft auch Spiele zeigen könnte.

von Tobias Veltin,
21.04.2020 14:54 Uhr

Kommt neben der Xbox Series X noch ein zweites Modell? Kommt neben der Xbox Series X noch ein zweites Modell?

Mit der Xbox Series X bringt Microsoft noch in diesem Jahr die nächste Xbox-Generation auf den Markt. Die "Series X"-Version wird allerdings angeblich nicht das einzige Modell bleiben, zumindest wenn es nach Gerüchten geht, die schon seit längerer Zeit hartnäckig kursieren.

Welche Gerüchte sind das? Angeblich plant Microsoft noch ein zweites Xbox-Modell, das in den Gerüchten immer wieder als "Xbox Lockhart" bezeichnet wird. Dieses soll schwächere Hardware bieten als die Series X, allerdings auch einen niedrigeren Preispunkt.

Xbox Series X - Alle Infos & Gerüchte in der Übersicht   290     5

Mehr zum Thema

Xbox Series X - Alle Infos & Gerüchte in der Übersicht

Reveal im Mai?

Jetzt gibt es ein neues Gerücht zu eben jener Xbox Lockhart. Denn wie das meist recht gut informierte Magazin windowscentral mutmaßt, könnte Microsoft ein Event im Mai planen, auf dem das zweite Xbox-Modell enthüllt werden könnte.

Bei der Lockhart soll es sich laut windowscentral dabei um einen niedrigen Einstiegspunkt ins Next-Gen-Gaming handeln, der die Xbox One X ersetzen soll. Viele Features wie Ray-Tracing sollen in der "kleinen" Variante abgespeckt sein.

Welche maximale Grafik-Leistung soll die Lockhart haben? Angeblich 4 Teraflops (Series X: 12 Teraflops)

Weitere Ankündigungen möglich

Darüber hinaus könnte Microsoft auf einem Event im Mai auf Updates bzw. Ankündigungen zu kommenden Spielen machen, darunter

Insbesondere zum nächsten Halo gibt es bislang kaum Informationen, dabei soll der Titel noch in diesem Jahr erscheinen.

Wichtiger Hinweis: Hierbei handelt es sich bislang um Spekulationen von windowscentral, Microsoft äußert sich generell nicht zu Gerüchten.

Coronavirus & Gaming: Was Konsolen-Spieler jetzt wissen müssen   20     2

Mehr zum Thema

Coronavirus & Gaming: Was Konsolen-Spieler jetzt wissen müssen

Wie realistisch ist ein solches Event?

Da die E3 2020 wegen der Corona-Pandemie ausfällt, werden die Publisher auf eigene Veranstaltungen ausweichen müssen - so auch Microsoft. Und obwohl bereits vieles zur Xbox Series X bekannt ist, fehlen noch wichtige Informationen zum genauen Release, dem Preis und natürlich den Spielen.

Gut möglich also, dass ein solches Event im Zeitraum Mai/Juni stattfinden wird. Ob wir darauf dann eine Xbox Lockhart zu sehen bekommen, steht natürlich in den Sternen.

zu den Kommentaren (244)

Kommentare(244)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen