Xbox Series X/S bekommt 70 weitere abwärtskompatible Xbox Original- und Xbox 360-Spiele

Im Xbox-Geburtstagsstream hat Microsoft angekündigt, dass die Abwärtskompatibilitäts-Bibliothek weiter ausgebaut wird - unter anderem mit von Fans gewünschten Titeln.

von Tobias Veltin,
15.11.2021 19:25 Uhr

Die Abwärtskompatibilitäts-Bibliothek der Xbox Series XS und auch Xbox One bekommt ordentlich Zuwachs. Die Abwärtskompatibilitäts-Bibliothek der Xbox Series X/S und auch Xbox One bekommt ordentlich Zuwachs.

Die Xbox Series X/S hat seit ihrem Launch vor knapp einem Jahr eine umfangreiche Abwärtskompatibilität für Xbox 360- und Xbox Original-Titel, die Xbox One bietet diese Funktion ebenfalls. Viel neuen Zuwachs bekam die verfügbare Bibliothek in den letzten Monaten allerdings nicht. Bis jetzt.

Denn wie Microsoft im großen Stream anlässlich des 20. Xbox-Geburtstags ankündigte, werden heute satte 70 weitere Titel dem Abwärtskompatibilitäts-Portfolio hinzugefügt. Darunter sind auch unter anderem etliche Xbox 360-Titel, die sich Fans schon seit langer Zeit für die Funktion gewünscht hatten, z.B.:

  • die komplette Max Payne-Serie
  • alle Spiele der F.E.A.R-Reihe
  • Skate 2, den noch fehlenden Teil des Skate-Franchise

Die über 20 neuen abwärtskompatiblen Xbox Original-Spiele beinhalten unter anderem Dead or Alive Ultimate und Jedi Knight 2. Eine Auflistung aller Spiele findet ihr auf der offiziellen Xbox Wire-Seite.

Abwärtskompatibel mit vielen Goodies

Die Spiele sind allerdings nicht einfach nur auf der Xbox Series X/S spielbar, viele bekommen auf Microsofts Next Gen-Systemen auch einige Verbesserungen spendiert.

  • sämtliche neuen AK-Spiele unterstützen Auto-HDR, vorausgesetzt ihr habt ein Display, das HDR-Effekte darstellen kann. Für mehr Infos zu Auto-HDR lest ihr am besten unseren Übersichtsartikel.
Xbox Series X - So funktioniert das Auto-HDR-Feature   52     2

Mehr zum Thema

Xbox Series X - So funktioniert das Auto-HDR-Feature
  • 37 der 70 Titel bekommen einen FPS-Boost, laufen also im Vergleich mit den Originalen mit der doppelten Framerate. Für alle, die mehr Hintergründe für dieses Feature haben wollen, hat Kollege Chris einen Artikel geschrieben:
Xbox Series XS-Abwärtskompatibilität wird dank FPS-Boost noch besser: Alle Infos   91     5

Mehr zum Thema

Xbox Series X/S-Abwärtskompatibilität wird dank FPS-Boost noch besser: Alle Infos
  • Die neuen Xbox Original-Titel laufen in deutlich höheren Auflösungen, auf der Xbox Series X beispielsweise in der vierfachen Auflösung.

Eine komplette Liste der neuen abwärtskompatiblen Spiele hat Microsoft bereits veröffentlicht, ihr findet sie hier. Für weitere Informationen zur Abwärtskompatibilität empfehlen wir euch unseren großen Übersichtsartikel.

Freut ihr euch über die Neuzugänge?

zu den Kommentaren (88)

Kommentare(88)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.