Xenoblade Chronicles 3 - Spielzeit: So lange dauert das Mammut-JRPG

Bereits die Vorgänger boten reichlich Inhalt für lange Spielabende mit eurer Nintendo Switch. Wie viel Zeit ihr im dritten Teil verbringen könnt, das erfahrt ihr hier.

Auch Xenoblade Chronicles 3 fesselt euch für dutzende Stunden an die Switch. Auch Xenoblade Chronicles 3 fesselt euch für dutzende Stunden an die Switch.

Bereits die Vorgänger zählen zu den umfangreichsten Spielen auf der Nintendo Switch und habt ihr euch für Xenoblade Chronicles 3 das ein oder andere freie Wochenende reserviert, war das exakt die richtige Entscheidung. Denn nicht nur bis zum Ende der Hauptgeschichte vergehen dutzende Spielstunden, wollt ihr jeden Winkel mit euren sechs Helden erkunden und viel mit dem Kampfsystem experimentieren, könnt ihr nochmal ordentlich Zeit draufschlagen.

  • Spielzeit der Hauptstory (normal): ca. 50 Stunden
  • Hauptstory + Nebenaufgaben: ca. 80 Stunden

Disclaimer: Bei den Werten handelt es sich um einen Richtwert, der je nach Spielstil und Schwierigkeitsgrad teils stark variiert und auf der Einschätzung von GamePro-Tester Alex Ney beruht.

Ein Mix aus Gameplay und Film

Xenoblade Chronicles 3 legt enormen Wert auf seine Hauptgeschichte samt seinen interessanten Helden. Bedeutet, die Gameplay-Abschnitte werden häufig durch lange Zwischensequenzen (10-15 Minuten) unterbrochen. GamePro-Tester Alex beschreibt das Spielgeschehen in seinem Fazit folgendermaßen:

(...) allerdings funktioniert Xenoblade Chronicles 3 in etwa so: elf Minuten Film, 50 Meter laufen, sieben Minuten Film, weglaufen, Kampf, zwei Minuten Film, Kommandeurin in den nächsten Raum begleiten, Film. 

Kann ich die Cutscenes überspringen? Das ist durchaus möglich, allerdings würdet ihr so ca. 90% der Handlung verpassen und mit das Beste am JRPG verpassen.

Den ausführlichen GamePro-Test von Alex haben wir euch verlinkt. Für mehr Infos zum Spiel bzw. einen Überblick, können wir euch auch den Overview-Trailer von Entwickler Monolith empfehlen:

Xenoblade Chronicles 3 - Overview-Trailer bereitet euch aufs Switch-RPG vor 8:00 Xenoblade Chronicles 3 - Overview-Trailer bereitet euch aufs Switch-RPG vor

Mehr Spielzeit abseits der Hauptgeschichte

Abseits der ca. 50h andauernden Story gibt es für euch jedoch noch einiges zu tun. So erwarten euch viele, umfangreiche Nebenquests, Zufallskämpfe und optionale Kämpfe gegen hochrangige Gebietsbosse, für die ein gewisses Maß an Grind nötig ist.

23 Klassen zum experimentieren: Xenoblade Chronicles 3 bietet zudem ein enorm komplexes Kampfsystem mit vielen Feinheiten und zahlreichen Optionen, in dem sich die Charakterklasse eurer Helden jederzeit wechseln lässt. Zwar könnt ihr das Spiel auf dem mittleren der drei Schwierigkeitsgrade auch gut durchspielen, ohne das Kampfsystem auszureizen, wer jedoch viel Spaß am Experimentieren hat, der wird einige Zeit länger im JRPG verbringen.

Habt ihr Xenoblade Chronicles 3 beendet, verratet uns in den Kommentaren doch gerne wie lange ihr gebraucht habt.

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.