Yo-kai Watch 4 auf PS4 - Für Pokémon-Fans, die keine Switch haben

Eigentlich war Yo-kai Watch immer ein Nintendo-exklusives Franchise, doch jetzt erscheint das Pokémon-artige RPG erstmals auch auf der PS4.

von Hannes Rossow,
16.09.2019 10:29 Uhr

Die vielen Yo-kai-Geister sind tief in der japanischen Folklore verankert. Die vielen Yo-kai-Geister sind tief in der japanischen Folklore verankert.

Bislang galt Yo-kai Watch 4 noch als Nintendo Switch-Exklusivtitel, doch das hat sich jetzt geändert. Im Rahmen der Tokyo Game Show wurde verraten, dass das JRPG auch für die PS4 erscheinen wird. In Japan ist Yo-kai Watch 4 seit dem 20. Juni auf der Switch erhältlich, einen Termin für die PS4-Version gibt es noch nicht.

Yo-kai Watch wagt den Sprung auf die PS4

Damit erscheint ein Yo-kai Watch-Spiel zum ersten Mal auch auf einer Nicht-Nintendo-Konsole. Auch dieses Mal wird es wieder darum gehen, sogenannte Yo-kais in der Spielwelt zu finden, zu bekämpfen und einzufangen. Wer Pokémon mag, wird sich in Yo-kai Watch schnell zurechtfinden.

Yo-kai Watch 4
Erstes Gameplay: So spielt sich der Pokémon-Konkurrent

Der Westen muss noch warten: Wie es um den westlichen Release von Yo-kai Watch 4 steht, ist aktuell nicht bekannt. Auch die Switch-Version hat hierzulande noch keinen Veröffentlichungstermin, gut möglich also, dass sie gemeinsam mit der neu angekündigten PS4-Fassung im Laden stehen wird.

Auf der Tokyo Game Show gab es übrigens auch einen neuen Trailer zu sehen, der die neue PS4-Version ankündigt und ein paar Spielszenen des RPGs zeigt:

Link zum externen Inhalt

Freut ihr euch auf Yo-kai Watch 4?

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.