Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Yoshi's Crafted World im Test - Das erste große Switch-Highlight 2019

Fazit der Redaktion

Tobias Veltin
@FrischerVeltin

Nintendo hat es mal wieder geschafft. Selbst als Kenner fast aller 2D-Jump&Runs von Nintendo habe ich mir bei Crafted World mehrmals gedacht: "Was ist das für eine coole Idee?" Und das ist erstaunlich, denn Crafted World erfindet weder das Hüpfspiel-Rad neu, noch macht es irgendwas anderes Revolutionäres.

Aber es vermischt herausragendes Leveldesign, geschickte Gameplay-Kniffe und nicht zuletzt den fantastischen Grafikstil zu einem groß(artig)en Ganzen, das sich von vorne bis hinten rund anfühlt - ein ganz klassisches Nintendo-"Wohlfühlspiel" eben, das aber trotz seines geringen spielerischen Anspruchs auch für Veteranen motivierende Aufgaben wie die Grinseblumen- und Rotmünzen-Suche bietet.

Natürlich ist der optische Wow-Effekt für Woolly World-Kenner nicht mehr ganz so groß, und hier und da gibt es kleinere Designmacken (Eiermangel), das schmälert meinen Eindruck aber nur wenig. Yoshi etabliert sich langsam aber sicher als weitere hochkarätige Jump&Run-Reihe. Volle Empfehlung von mir!

2 von 3

zur Wertung



Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen