Adventskalender 2019

Zelda: Link's Awakening - Switch-Remake kommt: Trailer & alle Infos

Neues Zelda für Switch! 26 Jahre nach der Erstveröffentlichung kehrt The Legend of Zelda: Link's Awakening als 3D-Remake auf die aktuelle Nintendo-Konsole zurück.

von Linda Sprenger,
14.02.2019 09:24 Uhr

Zelda: Link's Awakening erscheint als Remake für Nintendo Switch. Zelda: Link's Awakening erscheint als Remake für Nintendo Switch.

The Legend of Zelda: Link's Awakening kehrt als Remake auf die Nintendo Switch zurück. 26 Jahre nach dem Release des Originals für den Game Boy lässt uns Nintendo in einer komplett überarbeiteten Version erneut durch die geheimnisvolle Insel Cocolint streifen.

Wann ist der Release? Ein genaues Datum für das Switch-Remake des Action-Adventures gibt es noch nicht. Aber einen Release-Zeitraum: The Legend of Zelda: Link's Awakening soll 2019 für die Switch auf den Markt kommen.

Zelda-History
Alle Zelda-Spiele im Überblick

Was wissen wir bereits über das Remake?

Neuer Look: Mit dem Remake ersetzt Nintendo den klassischen 8-Bit-Look durch knuddelige 3D-Modelle, behält aber die Top-Down-Perspektive sowie die Sidescrolling-Elemente in bestimmten Abschnitten des Spiels bei.

Der neue Look erinnert stark an den Stil von Zelda: A Link Between Worlds für den 3DS. In unserer Galerie könnt ihr euch Vergleichsbilder zwischen dem Original und dem Remake ansehen:

The Legend of Zelda: Link's Awakening - Vergleichsbilder Original vs. Remake ansehen

Darum geht's im Spiel: Link's Awakening spielt nach den Ereignissen aus Zelda: Oracale of Seasons/Oracle of Ages. Nachdem Link Ganon bezwungen hat, unternimmt er eine Reise übers Meer. Ein Sturm kommt ihn in die Quere, sein Boot sinkt und er findet sich am Strand der mysteriösen Insel Cocolint wieder.

Nach einer Weile erfährt Link von einem sprechenden Uhu, dass er die Insel nur verlassen kann, wenn er den Windfisch weckt. Eine riesige Kreatur, die in einem Ei auf der Spitze des höchsten Berges der Insel verweilt. Bevor wir unsere Heimreise antreten können, müssen wir acht Musikinstrumente, versteckt in acht Dungeons sammeln.

Einen ersten Trailer mit Gameplay gibt's ebenfalls, Nintendo präsentierte ihn im Rahmen der Nintendo Direct im Februar. Schaut euch hier den Debüt-Trailer an:

The Legend of Zelda: Link's Awakening - Link kehrt im Debüt-Trailer auf die Nintendo Switch zurück 1:39 The Legend of Zelda: Link's Awakening - Link kehrt im Debüt-Trailer auf die Nintendo Switch zurück

The Legend of Zelda: Link's Awakening erschien hierzulande ursprünglich im November 1993 für den Game Boy. Fünf Jahre später brachte Nintendo eine Neuauflage (The Legend of Zelda: Link's Awakening DX) für den Game Boy Color heraus, die die vormals graue Spielwelt mit strahlenden Farben auffrischte.

The Legend of Zelda: Link's Awakening war übrigens ein Spiel, das mich in meiner Kindheit maßgeblich geprägt hat. Warum? Das verrate ich euch in meiner Kolumne.

Link's Awakening
Ein Spiel, das mich geprägt hat

Freut ihr euch auf das Remake?


Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen