One Piece: World Seeker

PC PS4 Xbox One

Genre: Action-Adventure

Entwickler: Ganbarion

Release: 15.03.2019 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu One Piece: World Seeker
GamePro

»Enttäuschende Anime-/Manga-Umsetzung mit statischer Open World und wenig durchdachtem Gameplay.«

GamePro
Präsentation
  • Ruffy hat effektvolle Fähigkeiten
  • sehr guter Soundtrack
  • flüssig und technisch sauber
  • Grafikstil von Charakteren und Spielwelt passt nicht zusam
  • Sprachausgabe sehr selten

Spieldesign
  • Insel von Anfang an frei erforschbar
  • spaßige, schnelle Fortbewegung
  • überflüssige Stealth-Mechanik
  • eintönige Kämpfe
  • ständige Wiederholungen im Spielablauf

Balance
  • einwandfreie Steuerung
  • Freischalten des Skilltrees motivierend
  • dumme und unzuverlässige Gegner-KI
  • Gegner zu leicht und ohne Taktik besiegbar
  • unpräzises Questlog

Story/Atmosphäre
  • Jeanne und Isaac sind gut geschrieben
  • gegen Ende ein paar emotionale Szenen
  • sehr leere, leblose Spielwelt
  • Crew steht nur im Hintergrund herum
  • sinnlose Auftritte bekannter Charaktere

Umfang
  • rund 25 Stunden Spielzeit
  • viele Kampffähigkeiten im Skilltree
  • zusätzliche Kostüme für Ruffy
  • Spielwelt überschaubar und abwechslungsarm
  • immer gleiche Sammelaufgaben

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen