Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy weiterhin an der Spitze der deutschen PS4-Charts

Die Remaster-Sammlung Crash Bandicoot N. Sane Trilogy dominiert auch in der zweiten Woche die deutschen PS4-Charts.

von Linda Sprenger,
17.07.2017 14:15 Uhr

Crash ist nicht zu stoppen.Crash ist nicht zu stoppen.

Die Remaster-Collection Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, die das PlayStation-Maskottchen Crash im modernen Look auf die PS4 schickt, befindet sich auch in der zweiten Woche nach dem Launch auf Platz eins der deutschen PS4-Verkaufscharts. Das gab das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment vor Kurzem bekannt.

Mehr: Crash Bandicoot 4 - Warum ich nach dem PS4-Remaster einen "echten" Nachfolger will

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy ist seit dem 30. Juni 2017 für die PS4 erhältlich und überzeugte Kollege Micro im GamePro-Test trotz nerviger Trial & Error-Passagen als gelungener Nostalgietrip. Das Hüpfspiel macht insbesondere wegen seines extrem hohen Schwierigkeitsgrads von sich reden und bescherte Dom sogar die größten Frustmomente der letzten Jahre.

Crash Bandicoot - Original gegen N. Sane Neuauflage im Grafikvergleich 3:20 Crash Bandicoot - Original gegen N. Sane Neuauflage im Grafikvergleich

Platz zwei der PS4-Charts sichert sich hingegen das PlayLink-Spiel That's You, das ihr euch im Rahmen des aktuellen PS Plus-Lineups als kostenlosen Bonus-Titel herunterladen dürft. Dank That's You verschluckten wir uns in der GamePro-Redaktion eines Abends bereits kräftig an unseren eigenen Lachern - ein wahnsinnig witziges Partyspiel, das dann am besten ist, wenn sich die Mitspieler bereits eine Weile kennen. Alles zu That's You erfahrt ihm im Test von Tobi.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.