Umfrage der Woche - Was braucht Pokémon GO, um euch zurückzugewinnen?

Die Pokémon GO-App entwickelt sich zwar stetig weiter, scheint aber für viele ehemalige Spieler noch weit vom Ideal entfernt zu sein. Daher wollen wir in dieser Woche von euch wissen, welche Bugfixes und Neuerungen die Entwickler endlich angehen sollten.

von Hannes Rossow,
24.07.2017 16:00 Uhr

Das Pokémon GO Fest hat viele Spieler schwer enttäuscht.Das Pokémon GO Fest hat viele Spieler schwer enttäuscht.

Das vergangene Wochenende war für Pokémon GO-Fans ein Wechselbad der Gefühle. Einerseits gibt es nun endlich auch die lang versprochenen Legendären Pokémon im Spiel, andererseits ging das großangelegte Pokémon GO Fest nach hinten los und offenbarte, wie technisch unsauber die App weiterhin sein kann. Wer sich dennoch an die neuen Raids wagen möchte, findet hier die besten Tipps, Tricks und Anleitungen.

Mehr: Pokémon GO - Raids: Alles, was ihr wissen müsst

Vielen Ex-Spielern scheint die neue Jagd auf Arktos und Lugia aber nicht genug, um sich Pokémon GO wieder zuzuwenden. Viele Kernprobleme der App bleiben weiterhin bestehen und seit Monaten geforderte Features scheinen noch in weiter Ferne zu sein. Wir wollen in der Umfrage der Woche von euch wissen, was Pokémon GO eigentlich braucht, um euch wieder vor die Smartphone-Bildschirme zu zerren und voll in das Trainer-Dasein einsteigen zu lassen.

Pokémon GO - Trailer kündigt legendäre Pokémon an 2:39 Pokémon GO - Trailer kündigt legendäre Pokémon an

Ein paar Features und Lösungen für aktuelle Probleme stellen wir euch in der folgenden Umfrage schon zur Auswahl, falls ihr aber besondere Wünsche haben solltet, bitten wir euch ganz herzlich darum, sie uns in die Kommentare zu schreiben. Und jetzt geht's los!

Wichtiger Hinweis: Bei der Umfrage habt ihr nur eine Stimme. Überlegt euch also, welche der folgenden Antwortmöglichkeiten am ehesten eurer Meinung entspricht. Die Umfrage läuft bis zum 31. Juli 2017.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.