30 hervorragende Spiele für iOS und Android, die ihr offline spielen könnt

Handyspiele werden nicht nur immer beliebter, sondern auch besser. Wir haben für euch 30 Empfehlungen gesammelt, die ihr ohne konstante Internetverbindung spielen könnt.

von Erik Körner,
12.06.2021 10:00 Uhr

Welche Mobile-Spiele sorgen auch ohne Internetverbindung für jede Menge Spaß? Wir verraten es euch. Welche Mobile-Spiele sorgen auch ohne Internetverbindung für jede Menge Spaß? Wir verraten es euch.

Mittlerweile sind auch Handys eine attraktive Plattform für Videospiele geworden. Gäbe es da nicht ein Problem: Viele populäre Titel für iOS oder Android sind Multiplayer-Spiele, können also nicht allein gespielt werden. Andere verlangen eine konstante Internetverbindung, was unterwegs schnell problematisch werden kann.

Deshalb haben wir eine Liste von 30 Mobile Games zusammengestellt, die ihr offline spielen könnt. Dabei haben wir auf eine vielfältige Mischung zwischen mobile Exclusives und Ports von alten und modernen Klassikern geachtet.

Die Spiele sind in keiner bestimmten Reihenfolge angeordnet. Titel auf einer höheren Position sind also nicht automatisch besser. Der Übersicht halber haben wir außerdem die entsprechenden Plattformen direkt hinter den Preisen vermerkt, da die Preise zwischen den Plattformen teils abweichen.

Disclaimer: Gelegentlich können manche Spiele eine Online-Verbindung verlangen, etwa zur DRM-Prüfung oder Datensynchronisierung. Vor längeren Trips solltet ihr die folgenden Games also kurz mit aktivierter Internetverbindung starten. Danach könnt ihr sorgenfrei unterwegs spielen, selbst im Flugzeugmodus.

30. Minecraft Pocket Edition

Minecraft ist das perfekte Spiel für lange Reisen. Minecraft ist das perfekte Spiel für lange Reisen.

Genre: Open World Spiel
Regulärer Preis: 7,99€ (Android und iOS)
USK: ab 6 Jahren

Darum geht's: Was gibt es noch über Minecraft zu sagen, das nicht schon gesagt wurde? Hier können wir uns kopfüber in gigantische Welten stürzen, sie erkunden, Monster bekämpfen, allerlei basteln und Monumente bauen. Dank des endlosen, entspannenden Sandbox-Spielprinzips von Minecraft vergehen selbst die längsten Fahrten und Flüge in einem Wimpernschlag.

29. Sayonara Wild Hearts

Sayonara Wild Hearts sieht atemberaubend schön aus - und klingt genauso gut. Sayonara Wild Hearts sieht atemberaubend schön aus - und klingt genauso gut.

Genre: Pop Album Videospiel
Regulärer Preis: 4,99€ (iOS, via Apple Arcade)
USK: ab 6 Jahren

Darum geht's: Ja, ihr habt richtig gelesen. Sayonara Wild Hearts wird als "Pop Album Gone Video Game" beworben und dieses Versprechen hält es. Zu lieblicher Popmusik (stellt euch eine Mischung aus Carly Rae Jepsen und CHVRCHES vor) manövriert ihr die namenlose Protagonistin auf Motorrädern, Booten oder gar einem Hirsch durch rennstreckenartige Level, um ihr gebrochenes Herz zu heilen. Passend zum Soundtrack erstrahlt der Titel in wunderschönen knalligen Neonfarben.

28. Donut County

Ihr wolltet schon immer mal ein Loch spielen? Das ist eure Chance. Ihr wolltet schon immer mal ein Loch spielen? Das ist eure Chance.

Genre: Rätselspiel
Regulärer Preis: 4,29€ (Android), 5,49€ (iOS)
USK: ab 6 Jahren

Darum geht's: In Donut County schlüpft ihr nicht in die Rolle eines noblen Ritters oder einer zielsicheren Femme Fatale, sondern in die eines Waschbären namens BK. Der steuert wiederum ein ständig wachsendes Loch mit nur einem Ziel: So viele Dinge wie möglich zu verschlingen. Wer in Games gerne (harmloses) Unheil stiftet und Lust auf leichte Kost hat, sollte Donut County nicht verpassen.

27. Die Final Fantasy-Reihe

Klassiker wie Final Fantasy IV könnt ihr mittlerweile auch unterwegs spielen. Klassiker wie Final Fantasy IV könnt ihr mittlerweile auch unterwegs spielen.

Genre: JRPG
Regulärer Preis: 8,99e bis 22,99€ (Android und iOS)
USK: ab 6 beziehungsweise 12 Jahren

Darum geht's: Ihr möchtet alte Final Fantasy-Teile nachholen? Dann braucht ihr nur ein Handy. Mittlerweile gibt es alle Hauptteile von 1 bis 9 für mobile Geräte und auch zahlreiche Add-Ons sowie Spin-Offs wie Final Fantasy IV: The After Years oder Tactics: The War of the Lions.

Ein Wermutstropfen für Purist:innen: In Sachen User Interface und Grafikstil unterscheiden sich einige Ports drastisch von den Originalen. Als Einstieg eignen sich die Ports für Neugierige dennoch.

26. The World Ends With You: Solo Remix

Nehmt als Neku an einem tödlichen Spiel in einem alternativen Shibuya teilt. Nehmt als Neku an einem tödlichen Spiel in einem alternativen Shibuya teilt.

Genre: Action-RPG
Regulärer Preis: 19,99€ (iOS)
USK: ab 12 Jahren

Darum geht's: Bald steht mit NEO: TWEWY der Nachfolger dieses Nintendo DS-Klassikers an. Die perfekte Gelegenheit also, TWEWY mit diesem iOS-Port nachzuholen oder Erinnerungen aufzufrischen. Protagonist Neku wacht in einem Shibuya in einer alternativen Realität auf und muss am tödlichen Reaper's Game teilnehmen. Euch erwartet ein einzigartiges Kampfsystem, eine komplexe Geschichte und ein unverwechselbarer Grafikstil samt passendem Soundtrack.

25. Max Payne Mobile

Wer könnte diesem Gesicht widerstehen? Wer könnte diesem Gesicht widerstehen?

Genre: Third Person Shooter
Regulärer Preis: 3,49€ (Android und iOS)
USK: ab 18 Jahren

Darum geht's: Die Frau und die Tochter des titelgebenden Antihelden werden wegen eines gefährlichen Geheimnisses von Auftragskillern ermordet - Max Payne wird die Schuld zugeschoben. Unsere Mission in dieser tragischen Story im Film Noire-Stil ist, die Wahrheit aufzudecken. Dabei schießen wir uns in Bullet Time und mit einem gigantischen Arsenal durch die dunkelsten Ecken New Yorks.

24. Grand Theft Auto: Chinatown Wars

Wenn ihr die GTA-Serie mögt, müsst ihr Chinatown Wars spielen. Wenn ihr die GTA-Serie mögt, müsst ihr Chinatown Wars spielen.

Genre: Open World Spiel
Regulärer Preis: 5,49€ (Android und iOS)
USK: ab 18 Jahren

Darum geht's: Ihr habt schon alles in GTA V erledigt und haltet das Warten auf Teil 6 nicht länger aus? Dann solltet ihr dieses unterschätze Juwel aus dem Jahr 2009 ausprobieren. GTA: Chinatown Wars ergänzt die bekannte Serienformel um einzigartige Neuerungen, wie das Kurzschließen von Autos per Minigame, Sterne durch gezielte Crashs von Polizeiwagen loszuwerden oder einen Nebenjob als Drogenkurier.

23. Stardew Valley

Stardew Valley ist das perfekte Spiel zum Runterkommen. Stardew Valley ist das perfekte Spiel zum Runterkommen.

Genre: Farm Simulation/RPG
Regulärer Preis: 4,69€ (Android), 5,49€ (iOS)
USK: ab 6 Jahren

Darum geht's: Wahrscheinlich liefert kein anderes Spiel auf dieser Liste ein besseres Eskapismusangebot. In Farmsimulator Stardew Valley könnt ihr nach allen Regeln der Kunst entspannen, etwa indem ihr angelt, eure Felder bestellt und Farmtiere versorgt, euch durch Minen buddelt oder die Liebe eures (digitalen) Lebens sucht.

22. Dead Cells

Ihr habt Hades durchgespielt und ein klaffendes Loch in Roguelike-Form in eurem Herzen? Schaut euch Dead Cells an. Ihr habt Hades durchgespielt und ein klaffendes Loch in Roguelike-Form in eurem Herzen? Schaut euch Dead Cells an.

Genre: Roguelike
Regulärer Preis: 8,99€ (Android), 9,99€ (iOS)
USK: ab 12 Jahren

Darum geht's: "Töte, stirb, lerne, wiederhole" heißt es in der offiziellen Beschreibung von Dead Cells. Zugegeben, das trifft auf alle Roguelikes zu, aber auf Dead Cells umso mehr. Wer bereits Hades geliebt hat und sich nach größeren Herausforderungen sehnt, sollte diesem steinharten Sidescroll-Abenteuer mit Metroidvania-Anleihen eine Chance geben.

Doch keine Sorge: Wie bei Hades bleiben nach dem Tod alle permanenten Upgrades erhalten, die ihr bereits gefunden habt.

21. Getting Over It with Bennett Foddy

Gewöhnt euch lieber an diesen Bildschirm. Ihr werdet ihn häufig sehen. Gewöhnt euch lieber an diesen Bildschirm. Ihr werdet ihn häufig sehen.

Genre: Kletterspiel
Regulärer Preis: 5,49€ (Android und iOS)
USK: ab 0 Jahren

Darum geht's: Apropos schwierige Spiele und Frustresistenz: Ihr habt bestimmt schon von Getting Over It gehört, schließlich war das Kletterspiel ein viraler Hit. Wir steuern einen nackten Mann in einem Topf, der per Hammer einen Berg erklimmen muss. Leichter gesagt als getan, denn wir stürzen schneller wieder gen Abgrund, als uns lieb ist. Schöpfer Bennett Foddy sagt: "Es ist ein Spiel, das ich für eine bestimmte Art Person gemacht habe, um ihnen wehzutun."

Auf der nächsten Seite geht es mit den Plätzen 20 bis 11 weiter.

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.