A Plague Tale: Requiem zeigt sich auf den Game Awards in atmosphärischem Gameplay-Trailer

Vor einem knappen halben Jahr angekündigt, gab es auf den Game Awards nun die ersten Gameplay-Szenen aus dem kommenden Abenteuer zu sehen.

von Tobias Veltin,
10.12.2021 04:20 Uhr

Amicia und Hugo spielen in Plague Tale: Requiem die Hauptrollen. Amicia und Hugo spielen in Plague Tale: Requiem die Hauptrollen.

Ein knappes halbes Jahr ist es her, dass A Plague Tale: Requiem mit einem Teaser-Trailer während der E3 2021 angekündigt wurde. Seitdem war es ruhig um das neue Spiel der Asobo Studios, doch im Rahmen der Game Awards hat sich der Titel nun wieder gezeigt.

Und das gleich mit einem atmosphärischen Gameplay-Trailer, der uns erstmals einen Ausblick auf Spielszenen aus dem Action-Adventure erlaubt. Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

A Plague Tale Requiem - Gameplay-Trailer zeigt wunderschöne Landschaften und neue Gefahren 1:39 A Plague Tale Requiem - Gameplay-Trailer zeigt wunderschöne Landschaften und neue Gefahren

Darum geht es in A Plague Tale: Requiem

Erneut dreht sich die Geschichte des Spiels um die beiden Geschwister Amicia und Hugo, die schon im ersten Plague Tale die Hauptrollen spielten. Dieses Mal verschlägt es sie in südlichere Gefilde samt neuer Regionen und Städte, wo die beiden ein neues Leben beginnen wollen.

Doch erneut naht Unheil in Form der fiesen Pestratten die den beiden schon im ersten Teil das Leben zur Hölle machten. Einmal mehr müssen Amicia und Hugo fliehen und geraten dabei auf eine mysteriöse Insel.

Der Release des Spiels ist für das Jahr 2022 geplant, der Titel soll für PlayStation 5, Xbox Series X, Nintendo Switch und den PC erscheinen. Direkt zum Launch wird Plague Tale: Requiem auch im Game Pass verfügbar sein.

Alle weiteren wichtigen Ankündigungen und Trailer der Game Awards 2021 findet ihr unserem großen Übersichtsartikel.

Wie gefällt euch der neue Trailer?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.