Abandoned-Teaser ist endlich da, aber er war die Wartezeit nicht wert

Entwickler Blue Box Games hat seinen "Realtime Experience Patch" für die Abandoned-App aufgespielt, der aber nur aus einem viersekündigen Teaser besteht.

von Tobias Veltin,
14.08.2021 09:35 Uhr

Zu Abandoned gibt es bislang kaum Informationen und auch nur wenige Bilder. Zu Abandoned gibt es bislang kaum Informationen und auch nur wenige Bilder.

Das PS5-Exclusive Abandoned bleibt ein großes Mysterium. Denn auch der nun endlich veröffentlichte Teaser für das Spiel bringt kein Licht ins Dunkel, sondern sorgt eher für Ernüchterung. Der Teaser als Bestandteil des "Realtime Experience Patches" für die App zum Spiel war zunächst verschoben worden, wurde in der letzten Nacht aber ausgerollt und wog satte 5 GB.

Das Ergebnis: Ein viersekündiger (!) Teaser, in dem eine Person durchs Bild läuft. Danach der Verweis auf einen bald erscheinenden Trailer. Das war es. Mehr gibt es nicht.

Kurios ist dabei vor allem, dass Entwickler Blue Box Game Studios exakt dieses Video bereits am Dienstag veröffentlicht hatte, dem Tag also, an dem der Patch eigentlich online gehen sollte. Es gibt also keinen weiteren Erkenntnisgewinn.

Hier könnt ihr euch den kompletten Teaser anschauen:

Link zum Twitter-Inhalt

Steckt doch etwas anderes dahinter?

Blue Box hatten den Teaser aufgrund technischer Probleme verschieben müssen und hatte in mittlerweile gelöschten Tweets darauf verwiesen, dass es einige Komplikationen mit der Engine gegeben habe. Die App zeigt indes weitere Slots, die offenbar nach und nach gefüllt werden, unter anderem mit einem Reveal- sowie einem Release-Trailer.

Dennoch bleibt das Spiel weiterhin ein großes Geheimnis, um das es mehr Gerüchte als Klarheit gibt. Bis auf den Ankündigungs-Trailer und eben genannten Teaser gibt es so gut wie keine Informationen zum Spiel, was unter anderem zu Spekulationen führte, dass Hideo Kojima hinter dem Spiel stecken könnte:

Neues Abandoned-Bild gibt schon wieder Hinweis auf Kojima und es wird immer absurder   27     0

Mehr zum Thema

Neues Abandoned-Bild gibt schon wieder Hinweis auf Kojima und es wird immer absurder

Außerdem wurde bereits vermutet, dass Abandoned ein neues Silent Hill oder auch ein neues Metal Gear Solid sein könnte, bestätigt hat sich bislang aber nichts davon. Wir sind jedenfalls gespannt, wie es mit dem Titel weitergeht - und ob wir tatsächlich in naher Zukunft bewegtes Gameplay-Material zum Spiel bekommen.

Was glaubt ihr steckt hinter Abandoned?

zu den Kommentaren (51)

Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.