AC Valhalla läuft in 4K und mit 60FPS auf Xbox Series X & PS5

Assassin's Creed Valhalla wurde jetzt beim Release vorgeschoben, um zeitgleich mit der Xbox Series S/X zu erscheinen.

von Sebastian Zeitz,
23.09.2020 12:10 Uhr

Assassin's Creed Valhalla wird ein Launchtitel für Xbox Series S und Xbox Series X. Assassin's Creed Valhalla wird ein Launchtitel für Xbox Series S und Xbox Series X.

Update vom 23. September

Es hat etwas gedauert, nun wurde aber auch bestätigt, dass die PS5-Version von Assassin's Creed: Valhalla ebenfalls in 4K laufen wird und 60 FPS bietet. Mehr zu den Details der PlayStation 5-Fassung gibt es hier:

Assassin's Creed Valhalla: Keine Sorge, auch die PS5-Version schafft 4K & 60 FPS   27     1

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla: Keine Sorge, auch die PS5-Version schafft 4K & 60 FPS

Update vom 10. September

Nachdem gestern Microsoft alle neuen Informationen zu ihren Next-Gen-Konsolen veröffentlicht hat, hat auch Ubisoft nachgezogen. Dabei ist aber in der Pressemitteilung ein Fehler unterlaufen. So wurde bestätigt, dass Valhalla auf beiden Microsoft-Konsolen 60 FPS bei einer vollen 4K-Auflösung unterstützen wird.

Auf Anfrage von GamePro hat Ubisoft aber mitgeteilt, dass es sich da um einen Fehler ihrerseits handelt. Assassin's Creed Valhalla läuft auf der Xbox Series X mit 60FPS in 4K aber nicht auf der Series S.

Die folgende News-Meldung wurde dementsprechend an die neuen Informationen angepasst.

Originalmeldung mit Anpassungen

Im November ist viel los für Videospiel-Fans. Neben dem (voraussichtlichen) Start der Next-Gen-Konsolen gibt es auch einige lang erwartete Spiele. Darunter auch das Action-Adventure Assassin's Creed: Valhalla. Soeben hat Microsoft ganz offiziell den Release der Xbox Series S/X bekannt gegeben. Demnach erscheinen beide Konsolen am 10. November.

Mehr dazu und über den Vorbesteller-Start lest ihr hier:

Xbox Series X: Preis & Release jetzt offiziell, Vorbestellung im September   333     7

Mehr zum Thema

Xbox Series X: Preis & Release jetzt offiziell, Vorbestellung im September

Die Bekanntgabe des Launch-Termins der neuen Konsolen von Microsoft hat aber auch eine Auswirkung auf Assassin's Creed: Valhalla.

Release um eine Woche vorgezogen

Wie Ubisoft bekannt gegeben hat, wird Assassin's Creed: Valhalla nicht mehr am 17. November erscheinen. Viel mehr könnt ihr direkt zum Launch der Series X und Series S am 10. November loslegen. Am gleichen Tag wird das Spiel auch für Xbox One, PS4 und PC erhältlich sein. Der Release-Termin für PS5 hängt von dem Launch der Konsole ab, der weiterhin unbekannt ist.

Technische Überraschung: Mit dem Release-Termin hat Ubisoft aber auch eine weitere Bekanntgabe gemacht. Nachdem zuvor bestätigt wurde, dass Valhalla auch auf der Xbox Series X nicht in 60FPS in 4K laufen wird, gab es jetzt eine Wende. In der Pressemitteilung zum Release gab der Publisher folgendes an:

"Auf Xbox Series X | S wird Assassin's Creed Valhalla mit 60 FPS in voller 4K-Auflösung laufen."

Diese Aussage hat Ubisoft mittlerweile dementiert und bestätigt, dass das nur auf der Xbox Series X der Fall sein wird. Auf der Series S wird das Spiel ein Framerate-Ziel von 30 FPS anpeilen.

Damit werdet ihr auf der Xbox Series X das neue Assassin's Creed in einer technisch unerwartet hohen Qualität genießen können. Ob die PS5-Version da nachziehen wird, bleibt abzuwarten.

Werdet ihr zum Launch zu Assassin's Creed Valhalla greifen? Seid ihr überrascht davon, dass das Spiel jetzt doch in 60 FPS in 4K laufen wird.

zu den Kommentaren (92)

Kommentare(92)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.