AC Valhalla: Grafische Verbesserungen für PS5 & Xbox Series X/S geplant

Assassin’s Creed Valhalla soll mehr von den neuen Konsolen profitieren. Ubisoft will das Spiel deshalb durch weitere Updates aufpolieren.

von Annika Bavendiek,
29.12.2020 13:45 Uhr

Ubisoft will Assassin's Creed Valhalla auf der PS5 & Xbox Series X/S mehr pushen. Ubisoft will Assassin's Creed Valhalla auf der PS5 & Xbox Series X/S mehr pushen.

Die Entwicklung von Crossgen-Spielen bringt auch eine gewisse Limitierung für die stärkere Hardware mit sich. Im Fall von Assassin's Creed Valhalla will Ubisoft hier aber mit Updates etwas nachrüsten. Die Versionen für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC sollen so nachträglich Verbesserungen erhalten und mehr Next Gen-Feeling bieten. Das deutete Producer Julien Laferrière in einem Interview mit GameInformer an.

Ubisoft will auf die Community hören

Assassin's Creed Valhalla ist wahrlich kein hässliches Spiel. Dennoch ist noch Luft nach oben, wenn wir bei den Konsolen an die PS5 und Xbox Series X/S denken. Durch Updates könnte Ubisoft hier bei den Next Gen-Versionen, oder besser gesagt nun Current Gen-Versionen, noch einiges rausholen. Im Interview sprach Laferrière davon, dass sie nach den Quality of Life-Anpassungen auf die neuen Konsolen eingehen wollen:

"Wir haben auch auf PS5, Series X und PC einen großartigen Zuspruch - die Leute genießen definitiv die High-End-Fähigkeiten des Spiels, also wollen wir weiterhin davon profitieren. Das soll nicht nach Bullshit oder Klischee klingen, aber für mich geht es darum, zu hören, was die Spielerbasis sagt, und darauf zu reagieren, zusätzlich zu den extra Inhalten und Funktionen."

Wie könnte Ubisoft AC Valhalla verbessern?

Was genau Ubisoft mit den Versionen für die PS5 und Xbox Series X/S vor hat, nannte er nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass sie an der Grafik und Performance schrauben wollen. Aktuell unterstützt das Spiel auf den neuen Konsolen nur eine dynamische 4K-Auflösung. Natives 4K und Raytracing wären hier also etwas, dass nachgeliefert werden könnte.

Es wäre aber auch eine stärkere Einbindung des PS5-Controllers möglich. Erst kürzlich baute Ubisoft durch ein Update den Gebrauch der adaptiven Trigger ein. Allerdings sind die Spieler*innen nicht ganz zufrieden mit dem Gefühl, dass die Trigger beim Bogenschießen vermitteln sollen:

AC Valhalla: Update 1.1.0 führt auf PS5 heimlich DualSense-Features ein   1     2

Mehr zum Thema

AC Valhalla: Update 1.1.0 führt auf PS5 heimlich DualSense-Features ein

Bevor es aber überhaupt soweit sein könnte, sind die Entwickler noch gut damit beschäftigt, die Bugs in AC Valhalla zu fixen:

Assassin's Creed Valhalla: Feiertags-Update ist ganz schön verbuggt   13     2

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla: Feiertags-Update ist ganz schön verbuggt

Was für Verbesserungen sollte AC Valhalla eurer Meinung nach für die PS5 und Xbox Series X/S bekommen?

zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.