Amazon Prime schenkt Mitgliedern eines der besten Horrorspiele der letzten Jahre

Wer ein Amazon Prime-Abo hat, bekommt wieder einige Spiele ohne Aufpreis dazu. Besonders The Evil Within 2 solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

The Evil Within 2 schickt euch, wie bereits der erste Teil, in eine ganz besondere Horrorwelt. The Evil Within 2 schickt euch, wie bereits der erste Teil, in eine ganz besondere Horrorwelt.

Wer Survivalhorror liebt, kommt um die The Evil Within-Reihe kaum herum. Zwar sind bisher erst zwei Teile erschienen, aber die überzeugen sowohl spielerisch als auch mit ihrer Story. Den zweiten Ableger bekommen Amazon Prime-Mitglieder jetzt geschenkt - oder genauer gesagt, ohne Aufpreis zum Abo dazu. Wir verraten euch, welche weiteren Spiele ihr euch aktuell mit Prime sichern könnt und warum ihr The Evil Within 2 auf keinen Fall verpassen solltet.

Mitglieder bekommen regelmäßig Spiele

Als Amazon Prime-Mitglieder wird euch monatlich eine kleine Auswahl an Spielen ohne weitere Kosten zum Download bereitgestellt. Das absolute Highlight ist im Januar definitiv The Evil Within 2, für das ihr einen GOG-Code erhaltet. Ihr könnt diesen also auf der Plattform www.gog.com einlösen, während ihr die meisten Spiele, die es zum Abo dazu gibt, direkt im Amazon-Launcher starten könnt.

Das erwartet euch in The Evil Within 2

Im zweiten Ableger der Reihe schlüpft ihr erneut in die Rolle von Detective Sebastian Castellanos, der in Teil eins Morde in einer Psychiatrie untersucht. Dieser Fall ist wesentlich komplexer als es zunächst scheint und bringt ihn mittels STEM, einer Technik, die Gehirne verbindet, direkt in die Gedankenwelt des Bösewichts Ruvik, der diese kontrolliert. Die Gedankenlandschaft wird von grotesken Monstern bevölkert. Um mit dem zweiten Spiel Spaß zu haben, braucht ihr das erste allerdings nicht unbedingt zu kennen. Alles Wichtige wird euch erklärt.

Hier könnt ihr euch einen Trailer ansehen:

The Evil Within 2 - Verstörender Launch-Trailer zu Bethesdas Horror-Schocker 1:33 The Evil Within 2 - Verstörender Launch-Trailer zu Bethesdas Horror-Schocker

In der Fortsetzung wird es für den Protagonisten plötzlich persönlicher, denn dieses Mal ist er auf der Suche nach seiner totgeglaubten Tochter Lilly - und zwar in einer "STEM-Welt", in der sie selbst als Wirt fungiert. Falls ihr jetzt allerdings denkt, die Spielwelt wäre deshalb kindlich, irrt ihr euch gewaltig. Denn es gibt wieder finstere Gestalten, die Lillys Gedanken manipulieren. Ihr landet also wieder in einer Art düsterem Albtraum. Die Spielwelt ist übrigens dieses Mal offener, auch wenn die Geschichte linear bleibt. Spielerisch setzt Teil 2 wieder auf Survivalhorror, bei dem ihr euch Monstern stellen und mit euren Ressourcen gut haushalten müsst.

Mehr Spiele-Schnäppchen oder Tipps aus Abos findet ihr hier:

Weitere Spiele mit Amazon Prime

Neben The Evil Within 2 sind aktuell außerdem folgende Titel via Amazon verfügbar:

  • Faraway 2
  • Breathedge
  • Lawn Mowing Simulator
  • Chicken Police
  • Beat Cop
Samara Summer
Samara Summer

Obwohl ich den ersten Teil der Reihe mit seiner extrem fiesen, düsteren Atmosphäre noch etwas lieber mag, ist The Evil Within 2 für mich nicht nur eine äußerst gelungene Fortsetzung, sondern auch eines der besten Survival-Horrorspiele der letzten Jahre. Der Tonfall ist melancholischer als beim Auftakt-Titel und auch das offenere Konzept hat für mich für die lineare Story immer noch funktioniert, auch wenn es nicht unbedingt oben auf meiner Wunschliste stand.

STEM ist für mich einfach die ideale Basis für coole Horrorspiele und spannende Geschichten und ich bin großer Fan der verlorenen Atmosphäre, die das Entwicklerteam schafft. Außerdem finde ich das Monsterdesign richtig gut gelungen und hatte jede Menge Spaß mit dem Survival-Gameplay.

Werdet ihr euch das Spiel sichern?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.