Animal Crossing – 10 Switch-Spiele, die genauso entspannend sind [Anzeige]

New Horizons ist euch nicht genug? Hier sind 10 Spiele für Nintendo Switch, mit denen ihr ebenso gut entspannen könnt wie mit Animal Crossing.

von Sponsored Story ,
07.05.2020 14:00 Uhr

Animal Crossing Animal Crossing: New Horizons ist nicht das einzige Spiel für Nintendo Switch, bei dem man sich ganz wunderbar entspannen kann.

Animal Crossing: New Horizons ist bislang der große Switch-Hit des Jahren. Schon jetzt gehört das erst im März erschienene Spiel zu den zehn meistverkauften Titeln für Nintendos Hybridkonsole. Auch unsere Testerin zeigte sich begeistert und vergab 90 Punkte.

Was aber, wenn euch Animal Crossing: New Horizons trotz vieler Stunden Spielzeit noch nicht genug ist? Manche von euch sind vielleicht auf den Geschmack gekommen und sehen sich nun nach ähnlichen Titeln um. Andere suchen möglicherweise schlicht nach weiteren Spielen, bei denen sie ebenso gut entspannen können wie bei Animal Crossing. Für beide Gruppen haben wir hier eine Liste mit Spieletipps für die Nintendo Switch zusammengestellt.

Stardew Valley

Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit 5:31 Stardew Valley - Test-Video zum Bauernhof-Hit

GamePro-Wertung: 86 Punkte

Des hektischen Stadtlebens müde, übernehmen wir in Stardew Valley die Farm unseres Großvaters am Rande eines kleinen Dorfes. Das baufällige Haus in einer steinigen Einöde verwandeln wir mit ein bisschen Arbeit schnell wieder in einen prächtigen Hof inmitten blühender Felder.

Im Dorf gibt es zudem viel zu entdecken und jede Menge nette Bewohner, mit denen wir uns anfreunden können. Auch einen düsteren Dungeon gibt es, in dem wir Monster bekämpfen. Die meiste Zeit verbringen wir aber an der Oberfläche und genießen die niedliche Pixeloptik und freuen uns über das ruhige, harmonische Dorfleben.

Stardew Valley für 13,99 Euro im Nintendo eShop

My Time at Portia

My Time at Portia Trailer 1:08 My Time at Portia Trailer

GamePro-Wertung: 78 Punkte

Im Stardew Valley sehr ähnlichen My Time at Portia ist es eine alte Werkstatt, die wir übernehmen und wieder auf Vordermann bringen. Auch hier freunden wir uns mit den Dorfbewohnern an, nehmen an Events teil, züchten Tiere, kämpfen im Dungeon und tun vieles mehr.

Zwei große Unterschiede gibt es aber zu Stardew Valley: Zum einen die knuffige und farbenfrohe 3D-Optik, zum anderen das Szenario. In Portia bauen wir unser Glück nämlich auf den Ruinen einer untergegangenen Zivilisation auf, die überall geheimnisvolle Überreste hinterlassen hat.

My Time at Portia für 29,99 Euro im Nintendo eShop

Doraemon: Story of Seasons

Doraemon: Story of Seasons - Der hübscheste Bauernhof-Simulator seit Harvest Moon? 0:46 Doraemon: Story of Seasons - Der hübscheste Bauernhof-Simulator seit Harvest Moon?

GamePro-Wertung: 80 Punkte

Auch wenn man es dem Namen nicht mehr ansieht, handelt es sich bei Story of Seasons um den Nachfolger der berühmten Harvest-Moon-Reihe. Der jüngste Teil ist zudem mit der Geschichte des Mangas Doraemon verknüpft, der sich um eine Roboterkatze aus der Zukunft dreht.

Das hat Einfluss auf die kreative Story, ändert aber nichts am Harvest-Moon-Gameplay, das ganz auf Harmonie ausgelegt ist. Auf Kämpfe wie in Stardew Valley oder Portia wird verzichtet. Dafür ist Story of Seasons vielleicht der entspannendste Titel auf unserer Liste, wozu auch der idyllische Aquarell-Look beiträgt.

Doraemon: Story of Seasons für 49,99 Euro im Nintendo eShop

Forager

Forager - Ankündigungstrailer 1:22 Forager - Ankündigungstrailer

Im optisch sehr simpel gehaltenen Forager gibt es jede Menge zu tun: Felder bestellen, Tiere züchten, Ressourcen sammeln, Items craften, die Umgebung erkunden, Rätsel lösen, Dungeons erforschen... Hier kommt zu keiner Zeit Langeweile auf.

In Stress artet Forager trotzdem nicht aus. Es ist aber eher ein Spiel für diejenigen, für die Entspannung nicht zwingend bedeutet, die Füße hochzulegen und nichts zu tun. Erholung findet man hier in ständiger Tätigkeit und dem guten Gefühl, etwas erreicht zu haben, wenn man nach getaner Arbeit die eigene Basis weiter ausbauen kann.

Forager für 19,99 Euro im Nintendo eShop

Spyro Reignited Trilogy

Spyro Reignited Trilogy - Test-Video: Von der Nostalgiekralle gepackt! 5:22 Spyro Reignited Trilogy - Test-Video: Von der Nostalgiekralle gepackt!

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Die Spyro Reignited Trilogy bietet Entspannung ganz anderer Art als die bisherigen Titel in unserer Liste. In dem Jump&Run steuern wir einen kleinen Drachen, der zwar etwas flügellahm ist, aber trotzdem noch über einen gefährlichen Feueratem verfügt und Gegner auch gerne mal über den Haufen rennt. Für reichlich Action ist also gesorgt.

Dass wir trotzdem nie ins Schwitzen geraten, liegt zum einen am niedrigen Schwierigkeitsgrad, zum anderen an der knallbunten Spielwelt, in der man sich allen Feinden zum Trotz einfach wohlfühlen muss. Da in dem wunderschönen Remake alle drei Teile des Klassikers enthalten sind, sind wir mit Spyro zudem eine ziemlich lange Zeit unterwegs.

Spyro Reignited Trilogy für 39,99 Euro im Nintendo eShop

Yoshi's Crafted World

Yoshi's Crafted World - Test-Video: Ein liebevoll gebasteltes Jump&Run 6:50 Yoshi's Crafted World - Test-Video: Ein liebevoll gebasteltes Jump&Run

GamePro-Wertung: 85 Punkte

Das Jump&Run Yoshi's Crafted World fällt sofort durch seinen einzigartigen Look im Stile eines selbstgebastelten Dioramas auf. Außerdem zeichnet sich der Switch-Exklusivtitel durch seine 16 äußerst abwechslungsreichen Welten aus. Neben Wald-, Wüsten- und Eislevels gibt es beispielsweise auch eine Ninja- und eine Märchenwelt.

Spielerisch ist das Ganze ein gutes Stück weniger anspruchsvoll als beispielsweise die meisten Mario-Titel. Knifflige Stellen, an denen wir uns immer wieder die Zähne ausbeißen, oder stressige Zeitlimits gibt es nicht. So können wir in unserem eigenen Tempo spielen und ganz in Ruhe die Szenerie genießen.

Yoshi's Crafted World für 59,99€ im Nintendo eShop

Gris

Eines der schönsten Spiele 2018 - GRIS ist jetzt für Switch verfügbar (Trailer) 1:05 Eines der schönsten Spiele 2018 - GRIS ist jetzt für Switch verfügbar (Trailer)

GamePro-Wertung: 85 Punkte

In Gris gibt es überhaupt keine Gegner und Gefahren. Stattdessen geht es darum, eine magische und wunderschön gezeichnete 2D-Welt zu erkunden. Die spielerischen Herausforderungen bleiben auf Jump&Run-Passagen und kleine Rätsel beschränkt, die allesamt gut zu meistern sind.

Trotzdem ist Gris kein reines Wohlfühl-Spiel: Der Indie-Titel erzählt eine ernste, oft sogar traurige bis düstere Geschichte. Wer zur Entspannung seichte Unterhaltung will, die emotional nicht zu sehr aufwühlt, ist hier vielleicht an der falschen Adresse.

Gris für 16,99€ im Nintendo eShop

Abzû

Abzu - Gameplay-Trailer zum Unterwasser-Spiel 2:10 Abzu - Gameplay-Trailer zum Unterwasser-Spiel

GamePro-Wertung: 75 Punkte

Plötzlich als Taucherin inmitten eines unendlich erscheinenden Ozeans zu erwachen, ohne zu wissen, was man dort zu suchen hat, mag wie der blanke Horror klingen. Abzû ist aber genau das Gegenteil: Auch wenn manche Situationen gefährlich erscheinen, können wir bei der Erkundung der wunderschönen und erstaunlich abwechslungsreichen Unterwasserwelt nicht sterben.

An manchen Stellen machen wir es uns sogar gemütlich und tun nichts anderes, als den Ausblick zu genießen. Abzû ist damit das perfekte Spiel, um einfach mal abzuschalten. Allerdings nur für ein paar Stunden, denn länger ist der Ausflug in die Tiefen des Ozeans nicht.

Abzû für 19,99€ im Nintendo eShop

Cities: Skylines

Cities: Skylines - Snowfall Reveal Trailer 1:00 Cities: Skylines - Snowfall Reveal Trailer

GamePro-Wertung: 86 Punkte

Zugegeben: Die Verwaltung einer Großstadt in Cities: Skylines kann manchmal schon ziemlich stressig sein. Aber wenn gerade mal keine Wolkenkratzer in Flammen stehen oder verseuchtes Trinkwasser die Bevölkerung krank macht, kann es schon sehr entspannend sein, dem Treiben in den Straßen der selbst angelegten Stadt einfach nur zuzusehen.

Fall es doch mal zu hektisch wird, kann man auch die Zeit anhalten und die Probleme ganz in Ruhe lösen. Die Switch-Version der Aufbausimulation enthält übrigens die beiden beliebten DLCs After Dark und Snowfall.

Cities: Skylines für 39,99 Euro im Nintendo eShop

Northgard

Northgard Das Wikinger-Aufbaustrategiespiel Northgard gibt's im Nintendo eShop noch bis zum 11. Mai zum halben Preis.

Auch beim Aufbaustrategiespiel Northgard, das es noch bis zum 11. Mai zum halben Preis im Nintendo eShop gibt, entspannt man am besten, wenn man die Bevölkerung beim Herumwuseln und bei der Arbeit beobachtet, ob diese nun im Holzhacken, Jagen oder Bergbau besteht.

Spielerisch ist das Aufbaustrategiespiel simpel genug, dass auch Einsteiger schnell hineinfinden. Allerdings gibt es durchaus ein paar Herausforderungen wie Erdbeben, kalte Winter, Wölfe und natürlich heranstürmende Feinde. Ein bisschen anstrengen muss man sich also schon, wenn das eigene Wikingervolk nicht verfrüht nach Valhalla reisen soll.

Northgard für 34,99 Euro im Nintendo eShop (bis zum 11. Mai für 17,49€!)

Weitere Switch-Spiele zum Entspannen:

Falls ihr das neue Animal Crossing noch gar nicht besitzt, könnt ihr das hier ändern:

Animal Crossing: New Horizons für 59,99€ im Nintendo eShop

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen