Animal Crossing: New Horizons - Das steckt im Charaktereditor

Zum ersten Mal bietet Animal Crossing: New Horizons in einem Hauptteil einen Charaktereditor. Das steckt drin.

von Sebastian Zeitz,
23.02.2020 10:14 Uhr

Der Charakter-Editor von New Horizons lässt euch den Charakter eurer Träume erstellen. So funktioniert er. Der Charakter-Editor von New Horizons lässt euch den Charakter eurer Träume erstellen. So funktioniert er.

Bisher war es in Hauptteilen der Animal Crossing-Reihe nicht möglich seinen Charakter nach Belieben selbst zu erstellen. Doch jetzt gibt es in New Horizons den Charaktereditor und wir zeigen euch, was euch erwartet.

Nach eigenen Wünschen

Direkt zu Beginn des Spiels dürft ihr euren Charakter selbst erstellen. Im Gegensatz zu den anderen Teilen werdet ihr zum Glück nicht mehr mit kryptischen Fragen bombardiert, die euer Gesicht bestimmen. Dieses Mal dürft ihr selbst Hand anlegen und den Charakter so machen, wie ihr ihn auch haben wollt.

Dafür habt ihr folgende Optionen zur Wahl:

  • 8 Hauttöne
  • 8 Frisuren
  • 8 Haarfarben
  • 26 Augen
  • 6 Augenfarben
  • 3 Nasen
  • 4 Münder
  • Wangen in 2 Intensitätsstufen mit je 2 Farben

Charakter kann noch später geändert werden: Auch das Geschlecht könnt ihr zu Beginn auswählen, jedoch wird hier schon gesagt, dass ihr das im Laufe des Spiels auch ändern könnt. Deshalb gehen wir davon aus, dass die Editor-Optionen noch nicht final sind, es auch die Möglichkeit geben wird, weitere Frisuren auswählen zu können. Denn die bisherige Auswahl ist im Gegensatz zu dem Charaktereditor aus Animal Crossing: Pocket Camp und Happy Home Designer geschrumpft.

Nintendo hat jetzt mit zwei neuen Clips bestätigt, dass es neue Frisuren geben wird.

Unsere Preview: Wir durften die erste Stunde von New Horizons spielen und haben neben dem Charaktereditor noch mehr erlebt. Warum wir den 20. März jetzt kaum noch abwarten können, das lest ihr in unserer Preview. Weitere Details, die in der Animal Crossing-Direct am 20. Februar bekannt gegeben wurden, habe wir für euch ebenfalls zusammengefasst.

Freut ihr euch auf Animal Crossing?


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen