Animal Crossing-Update 1.3.1 ist da & bringt zahlreiche Fixes

Der Switch-Hit Animal Crossing New Horizons erhält heute ein neues Update mit zahlreichen Fixes. Hier sind die Patchnotes.

von Linda Sprenger,
10.07.2020 08:36 Uhr

Animal Crossing: New Horizons erhält einen neuen Patch. Animal Crossing: New Horizons erhält einen neuen Patch.

Das 2. Sommer-Update wurde vorgestellt

Nachdem es im Juli das Sommer-Update gab und mit Patch 1.3.1 noch einmal verbessert wurde, steht jetzt der zweite Teil bereits in den Startlöchern. Was er alles mit sich bringt, erfahrt ihr hier:

Animal Crossing: 2. Sommer-Update bringt langerwartetes Feature   3     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: 2. Sommer-Update bringt langerwartetes Feature

Originalmeldung

Animal Crossing: New Horizons-Inselsprecher*innen können sich ab heute einen neuen Patch fürs Switch-Abenteuer herunterladen: Wenige Tage nach dem großen Sommerpatch steht nun Update 1.3.1 zum Download bereit und merzt zahlreiche Fehler aus. Darunter ein Brücken-Bug, der in der Community bereits seit einiger Zeit für Aufregung sorgte (via Wccftech).

Hier sind die Patch Notes fürs New Horizons-Update 1.3.1

Brücken-Glitch ist Geschichte: Mit Patch 1.3.0 konnten einige Spieler*innen die Zen-Brücken auf ihrer Insel nicht mehr benutzen. Es ist zwar möglich, die Übergänge zu betreten, allerdings liefen die Betroffenen ab der Hälfte der Brücke gegen eine unsichtbare Wand und können nicht auf die andere Seite. Dieses Problem soll Update 1.3.1 jetzt aber ausmerzen. Wie kurios der Glitch aussah, zeigen wir euch hier:

Animal Crossing - Kurioser Glitch macht Brücken für einige unpassierbar   0     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing - Kurioser Glitch macht Brücken für einige unpassierbar

Daneben kommen mit dem neuen Update noch eine Reihe weiterer Fixes ins Spiel:

  • Ein Problem wird ausgemerzt, bei dem der Taucheranzug nicht in Nooks Laden (Nook's Cranny) zum Kauf angeboten wird
  • Ein Problem wird ausgemerzt, bei dem Einsiedlerkrebse (Hermit Crabs) nicht an anderen Orten außer dem Strand auftauchen
  • Ein Problem wird ausgemerzt, bei dem die Dialogbox nach Gesprächen mit Inselbewohner*innen plötzlich unerwünscht aufploppt

Wie lade ich das neue Update für ACNH?

In der Regel lädt eure Switch (Spiele-)Updates stets automatisch herunter, passiert das aus irgendeinem Grund nicht, könnt ihr es außerdem manuell auslösen:

  • Stellt sicher, dass eure Switch mit dem WLAN verbunden ist
  • Markiert das Spiel, für das ihr ein Update laden wollt (in diesem Falle Animal Crossing)
  • Drückt auf die Minus-Taste, um die Optionen zu öffnen
  • Wählt hier "Software-Updates" aus: Geht auf den Punkt "Über das Internet" und ladet und installiert den neuen Patch

Was außerdem neu in Animal Crossing New Horizons ist

Das große Sommerupdate 1.3.0 brachte in der letzten Woche einige erfrischende spielerische Elemente mit sich. Unter anderem ist es jetzt möglich, zu schwimmen und zu tauchen. Alle Inhalte des Content-Updates stellt euch GamePro in einem separaten Artikel genauer vor:

Animal Crossing: Das Sommer-Update 1.3.0 ist da & das steckt drin   7     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: Das Sommer-Update 1.3.0 ist da & das steckt drin

Aber das ist noch nicht alles: Unter anderem herrschen seit dem Sommer-Patch neue Regeln für die Besuche von Spezial-Charakteren. Zudem können sich alle begeisterten Teppich-Käufer und -Käuferinnen auf eine Zeitersparnis im Gespräch mit Aziza/Sahara freuen.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen